1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöschte Daten wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Wildwater, 26.02.2004.

  1. Wildwater

    Wildwater Thread Starter Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    ich hab gestern durch eine kombination von schlampigem backup und doffheit ein paar fotos ins digitale nirvana befördert.

    die bilder liegen in einer gelöschten iphoto library auf meiner externen festplatte - und nur noch dort. da ich auf besagter platte nachher nicht mehr geschrieben habe, müsste es möglich sein die fotos wieder herzustellen. leider hab ich keinen schimmer wie :(

    kann mir da jemand eine tip geben? wäre echt super, und als belohnung würde ich ein paar der wiederbelebten bilder veröffentlichen ;)

    gruss
    wildwater
     
  2. Hairfeti

    Hairfeti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Besitzt du einen FTP-Client der Class Capt'n FTP?

    Wenn ja, kannst du ihn so konfigurieren, daß er dir unsichtbare Daten anzeigt.
    Dann suchst du deine Festplatte damit systematisch nach folgenden Verzeichnissen ab die man so im Finder nicht sehen kann:

    Desktop Folder

    Trash

    tmp

    Temporary Items

    .Trashes

    /var/tmp

    Und wenn du Glück hast, aber nur wenn du Glück hast, findest du deine Daten dort eventuell wieder. Wenn nicht, hat das System bereits aufgeräumt und du kannst deine Daten nur mit einem Spezial-Utility auf Festplattenebene zurückholen. Solch ein Programm ist mir aber leider nicht bekannt.

    Im Dateisystem wirst du so kein Glück mehr haben.
     
  3. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
  4. Wildwater

    Wildwater Thread Starter Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    danke für die tips. ich werd mal mein glück versuchen.

    gruss
    wildwater
     
  5. Wildwater

    Wildwater Thread Starter Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    so bilder sind gerettet. hier die versprochene belohnung

    gruss
    wildwater
     
  6. iBook

    iBook MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hab ein ähnliches Problem:

    Ich hab gerade nen Ordner mit 2,1 GB Bildern von der DigiCam verschieben wollen (per Terminalbefehl mv), da passierte ne Weile nichts, dann kam irgendein Error (habs leider zu schnell weggeklickt ;))... jetzt sind 777MB von 2.1 GB verschoben und der Rest ist spurlos verschwunden... hat jemand ne Idee, wie ich wieder an die Daten komme? Weil physikalische müssen die noch da sein, die Festplatte ist um kein 2.1 GB erleichtert worden...




    HILFE!!!

    Die Captain FTP Variante funzt nicht... bin zwar gerade am orgen, das ich Disk Warrior / Data Rescue X ran krieg, aber vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee...
     
  7. iBook

    iBook MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Wunderbar, hab nach ein wenig browsen mit Captain FTP auf meinen Platten alles wiedergefunden.... war in dem Ordner, in den ich es verschieben wollte... es wurde eben nur nicht im Finder angezeigt.





    DANKE!!!
     
  8. derCHRIS

    derCHRIS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    1
     


    ähem ... lol
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen