Gedruckte Fotos immer zu dunkel

Dieses Thema im Forum "Fotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von crucible, 07.03.2008.

  1. crucible

    crucible Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ich habe an die illustre Runde folgende Frage:

    Ich nutze auf meinem Mac Mini Photoshop CS sowie auch die Drucker-Software die bei meinem Canon-Photo-Drucker selphy 400 dabei war.

    Wenn ich nun Fotos ausdrucke sind diese immer sehr dunkel. Ich habe die Fotos schon über das Druckermenü aufgehellt, auch stärker, aber so richtig gefällt es mir nicht. Drucke ich mit dem Drucker dagegen an einem wirklich einfachen PC so sind die Bilder immer tadellos.

    Woran kann das liegen?

    Gruß
    Thomas
     
  2. AJF

    AJF MacUser Mitglied

    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    29.08.2005
    Sind diese Bilder in RGB oder CMYK. Hatte ähnliche Probleme bei den Bildern in CMYK, war wohl ein anderer Drucker, dürfte aber hier egal sein.
     
  3. Holger_

    Holger_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    37
    Mitglied seit:
    28.06.2007
    Dein Monitor ist nicht farbecht.
     
  4. crucible

    crucible Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Die Bilder sind alle RGB. Hm.
    @Holger: aber der Minitor beeinflusst doch nicht direkt die Bilder, oder??? Ich meine, was den Ausdruck betrifft, oder?
     
  5. Restart

    Restart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.10.2007
    Gibt es mittlerweile eine Loesung fuer dieses Problem?
    Canon meldet sich nicht.
     
  6. Hiska

    Hiska MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2007

    das würde mich auch interessieren..... ich habe leider das gleiche Problem mit dem Selphy 600.....:rolleyes:


    viele Grüße
     
  7. DarkThoughts

    DarkThoughts MacUser Mitglied

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    28.08.2007
    Das Problem nennt sich "fehlendes Farbmanagement".
    Da das Thema sehr komplex ist, mag ich hier nicht genauer ausführen.
    Als Einstieg lies doch mal die Wiki-Seite, damit du wenigstens mal weisst, worum es geht:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Farbmanagement
     
  8. Hiska

    Hiska MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.07.2007
    Farbmanagment an sich leuchtet mir schon ein..... hilft mir jetzt aber noch nicht so wirklich weiter bei der direkten Umsetzung einer Verbesserung.....

    ich habe inzwischen auch eine Mail an Canon geschrieben.... mal schauen, ob da eine Antwort kommt....

    der Selphy macht am Windows-Rechner ja aus dem gleichen Foto eines so wie es sein soll... nur halt am Mac nicht.....:confused:
     
  9. holliholland

    holliholland MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.09.2009
    Aktuellsten Treiber geladen?

    Und nur zum Verständnis: Du druckst das Foto auf beiden Systemen aus Photoshop CS? Mit den gleichen Druckereinstellungen?

    Ansonsten kann es nämlich schon zu deutlichen Unterschieden kommen, wenn Du z.B. bei Windows über den Explorer druckst und beim Mac aus Photoshop.

    Gruss
    Thorsten
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen