GCC - Wie kompiliere ich damit?

  1. mightymanyu

    mightymanyu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,
    ich weiß, die Suchfunktion liefert ein paar Ergebnisse zu den Themen C++ und kompilieren aber ich bin noch nicht schlau daraus geworden.

    Kann mir vielleicht jemand in einfachen Worten erklären, wie ich C++ am einfachsten 8und möglichst kostenlos) auf dem Mac kompiliere.

    GCC hab ich bereits heruntergeladen und auch schon installiert, dabei bin ich aber auch nicht weiter gekommen, da ich nicht so recht wusste mit welchen Befehlen ich im Terminal arbeiten muss.

    Für eure Hilfe im Vorraus danke!
    mfg
    mightymanyu
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.158
    Zustimmungen:
    3.885
    gcc für c-programme und g++ für c++
     
  3. Heinrich1

    Heinrich1 unregistriert

    Mitglied seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    GCC musst du nicht herunterladen und installieren.

    Deinem Mac sollte eine CD/DVD mit XCode beiliegen ... falls nicht, kannst du XCode von der Apple Webseite herunterladen nachdem du dich kostenlos als Apple Developer angemeldet hast.

    Mit XCode hast du eine komplette Entwicklungsumgebung mit Editor, Hilfesystem, etc. Vergleichbar mit Microsoft Visual Studio ... nur halt im Gegensatz dazu komplett umsonst.

    In XCode startest du z.B. ein neues Projekt für eine Konsolenapplikation, erweiterst die main.c um eine Hallo-Welt-Ausgabe und drückst auf den Button "kompilieren". Fertig.
     
  4. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    schau einfach in die manpage..
     
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Was genau willst Du denn machen?

    Und am besten ist es wirklich, die Developer Tools zu installieren. Da ist gcc, make, etc etc dabei

    Gruss

    Alex
     
  6. mightymanyu

    mightymanyu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    @ Alex

    Ich muss für meine C++ Vorlesung ein paar programme schreiben. Am liebsten mit meinem Mac. Daher benötige ich jetzt einen Editor tb Textedit un etwas zum Kompilieren.

    Meint ihr mit Developer Tools die X Code Tools? Wenn ja hab ich die schon heruntergeladen. Wenn ich das Paket komplett installieren will, kommt die meldung:
    "Sie können diese Software nicht auf diesem Volume installieren. Für den Index 17 konnte kein text gefunden werden"
    Und wenn ich in den Ordener packages gehe, kann ich g++ überhaupt nicht finden...
     
  7. mightymanyu

    mightymanyu Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    @ Heinrich 1:
    meinem Mac lag keine CD mit XCode bei. Ich hab allerdings kein Tiger sondern Panther.
     
  8. BalkonSurfer

    BalkonSurfer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Es ist auf der InstallationsCD/DVD mit drauf
    Oder lads Dir runter developer.apple.com
     
  9. -Nuke-

    -Nuke- MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    2.135
    Zustimmungen:
    15
    Kostenlos. Nicht umsonst. ;) *gg*

    Visual Studio .NET bekommst du von M$ auch kostenlos in Einzelteilen zum runter laden. Nennt sich dann "Visual Studio Express"
     
  10. below

    below MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Dann brauchst Du Xcode 1.5! Xcode 2.0 ist nur für Tiger

    Gruss

    Alex
     
Die Seite wird geladen...