Garantie und Gewährleistung

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Zoë, 03.08.2005.

  1. Zoë

    Zoë Thread Starter

    Salut,

    Freunde haben mir erzählt, daß in Deutschland 2 Jahre Garantie gesetzlich vorgeschrieben sind. Auf Apple-Produkte gibt es jedoch nur ein Jahr Garantie - Garantieerweiterung - damit sage ich wohl hier nichts neues - kann man sich kaufen. D'accord, daraufhin habe ich mich erneut erkundigt: gesetzlich vorgeschrieben sind 2 Jahre Gewährleistung durch den Anbieter. Wo ist aber die Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung?

    Merci, Zoë
     
  2. unipolar

    unipolar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    05.04.2005
    schau mal ins bgb
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
  4. stellan

    stellan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Garantie is was freiwilliges vom Händler, die Gewährleistung dagegen wie du sagst, 2 jahre vorgeschrieben

    aber nach dem 6. moant musst du nachweisen, dass der fehler schon beim kauf da war

    außerdem sind ja bestimmte dinge von der garantie ausgeschlossen

    ich würde bei teuren dingen wie einem computer auf jeden fall Garantieerweiterung nehmen (hab bei meinem 12" PB 36 Monate ca. 60€ cancom)
     
  5. Zoë

    Zoë Thread Starter

    Ah, pardon, natürlich, da war ich wohl etwas voreilig...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen