1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Garantie iBook

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Mertahens, 11.03.2004.

  1. Mertahens

    Mertahens Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,
    Ich habe vor ca. nem Monat ein iBook bei ebay ersteigert. Ich bin auch total zufrieden jetzt einen Apple zu nutzen. Ein bisschen SOrgen macht mir nur ein möglicher Schaden. Ich habe nämlich keine Quittung bekommen, denn die Leute bei Media Markt wo der Vorbesitzer den gekauft hat meinten der wäre bei Apple registriert, und das ginge schon. Er hat nur einen EC-kartenbeleg über das Ding. Was tue ich denn nun im Schadensfall?

    Michael
     
  2. nabla

    nabla MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Quttung und vielleicht dem eBay Ausdruck kommst Du vielleicht weiter. Ich würde aber einfach bei Apple anfragen, ob für die restliche Zeit nicht die Registrierung auf Dich geändert werden kann.
     
  3. mad-mongo

    mad-mongo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2003
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
     

    Hallo, ich möchte diesen Thread mal nutzen um meine eigene Frage zu stellen, da mir die Antwort von nabla wenig aussagekräftig scheint:

    ich habe die möglichkeit einen gebrauchten G5 zu erwerben ABER: leider ohne quittung oder ähnliches. In wie weit kann ich im "Worst Case" einen Garantieansprich geltend machen?!? Ist es ratsam bei diesem G5 zuzugreifen oder ratet ihr mir vom Kauf ab?!? Ist es auch ohne Quittung möglich eine erweiterte 36 Monats-Garantie a lá Gravis zu kaufen?!?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen