garageband startet nicht

  1. Tiniiiii

    Tiniiiii Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hab ein blödes Problem. Sollte mit Garageband was für die Uni tun und brings nicht zusammen das Ding bei mir zu starten.

    Hab mir bissi über einem Jahr ein Powerbook zugelegt und da war iLive05 im package mit dabei. Bin mittlerweile auf Tiger umgestiegen und bilde mir ein, dass ich mein iLife einfach von der 'alten' Platte (wo Panther installiert war) rübergezogen hab. Alte Platte is mittlerweile kaputt ...

    Leider weiß ich echt nimmer ob das iLife damals auf einer eigenen CD geliefert wurde oder ob das auf der Panther-Install-CD drauf war ... Wenn ich jetzt die Panther CD reintu kann ich nur noch Software wiederherstellen wählen (und dort Programme auswählen) - aber dann tut sich nicht viel ... (ich vermute mal weils eine 10.3 DVD is und jetzt 10.4 installiert ist ...).

    Hat jemand einen Tipp wie ich garageband zum Laufen bekommen könnte? Bzw. weiß jemand noch ob iLife05 beim Powerbook auf einer eigenen CD drauf war??? Wenn ja dann muss ich nochmal die Wohnung umdrehen :-( und schaue dass ichs einfach nochmal installier ...

    Thanx & lg
     
    Tiniiiii, 18.05.2006
  2. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    leg mal die Datei ~/Library/Preferences/com.apple.garageband.plist auf den Desktop und versuch dann nocht mal das Programm zu starten.
     
    lundehundt, 18.05.2006
  3. Tiniiiii

    Tiniiiii Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich schon probiert. Wenn ich das mach, fragt es mich ob ich einen neuen Song erstellen will (& Takt & Geschwindigkeit). Dann passiert aber ewig nix. Wenn ich .band Dateien öffne schreibt es ganz lang "initialisieren" - nach ca. einer halben Stunde hab ichs dann abgeschossen ...

    Hab die Vermutung dass garageband ja irgendwelche Libraries braucht (Instrumente etc.) die offensichtlich nicht in der .app Datei gespeichert waren/sind und die ich nicht von der alten Festplatte 'mitgenommen' hab und somit jetzt futsch sind ...

    Frag mich nur wie das andrere machen, die ihr System neu aufsetzen bzw. neues System installieren ... wie kommen die wieder zu Ihrem iLife? Hab da schon die Vermutung dass es da eine CD/DVD geben muss. Hab aber irgendwie ein Loch im Hirn und kann mich einfach nicht erinnern :-(

    lg
     
    Tiniiiii, 18.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - garageband startet
  1. mac_hh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    348
  2. ingolfS
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    260
    ingolfS
    27.02.2017
  3. Aladin033
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    306
    Aladin033
    18.10.2016
  4. geneticus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    452
    geneticus
    10.09.2005
  5. sthlm
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    779