Garageband: Spur schält sich selbsständig ab

Lolipop

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2006
Beiträge
44
Hallo zusammen,

hab festgestellt, dass man mit Garageband ja so einiges machen :) Und jetzt ist es quasi mein ständiger Übepartner......

Hab jetzt trotzdem ein Problem in einem Projekt .Eine Spur schält sich an einer bestimmten Stelle immer von selbst aus! :confused:
Es handelt sich um ein Projekt mit 6 SW-Instrumenten und einer Podcast Spur. Die Podcast-Spur benutze ich eigentlich nur um Anmerkungen an bestimmte Stellen zu machen (Taktangaben und ähnliches)

Wurde das Ausschalten irgendwo "aufgenommen" oder so?

Is bissl blöd so....

Außer Podcast-Spur gibt's keine Möglichkeit irgendwo Kommentare oder so zu hinterlassen?

Liebe Grüße und vielen Dank für Eure Unterstützung,
Andreas
 

jamezH2020

Aktives Mitglied
Registriert
22.11.2006
Beiträge
1.015
Was hast du für ein System? Könnte mir vorstellen das dein RAM nicht ganz reicht. Das Problem hatte ich auch mal. Zu viele Spuren und zu wenig RAM und die Aufnahmedauer sinkt. Glaube so war das.
 

Lolipop

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2006
Beiträge
44
Nö kann ich mir eigtl kaum vorstellen, dass da schon Ende sein sollte. Wenn ja, wäre ich echt traurig. Hab einen mini 1.66 Ghz CoreDuo mit 2GB Ram. Das Stück ist 3 Minuten lang....

Was ich noch erwähnen sollte: Nachdem die Spur bei der Wiedergabe abschält kann ich sie wieder einschalten. Einfach den Lautsprecher in der Spur drücken und da ist sie wieder.
Das Abschalten findet auch immer an der selben Stelle statt. Egal von wo aus ich abspiele....

Gruß
 

DonPhilippe79

Mitglied
Registriert
14.01.2007
Beiträge
107
Zieh die betroffene Region doch einfach mal auf ne andere Spur... Was passiert?
 

Lolipop

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2006
Beiträge
44
Hi,

neue Spur erstellt, betroffene Region dort hin verschoben....
Ergebnis ist, dass jetzt die neue Spur an genau der Stelle mutet.
Muss also an der Region liegen.... mmmh... Is wirklich so, als wäre in der Region an eine Stelle ein Kommando "Spur abschalten" oder so....

Gruß
 
L

Leachim

Checke mal die Spurlautstärke , ob du da was runtergezogen hast.(Gummiband)
 

DonPhilippe79

Mitglied
Registriert
14.01.2007
Beiträge
107
Versteh ich das richtig, in der alten Spur stoppt die Wiedergabe an der Stelle,
in der neuen Spur läuft sie weiter, aber die Spur wird gemutet?

Würde ja auch auf Automationsdaten tippen, aber die veranlassen keinen Wiedergabestopp...

Welche Spur isses denn eigentlich? Eine SW-Instrument (Midi) oder die Podcast (=wave oder aiff??)?

Zu den Kommentaren: In Logic gibts noch Marker, die man einfärben und mit eigenem Text versehen kann. Weiß nicht wie das in GB ist...
 

Lolipop

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2006
Beiträge
44
Hi,

ne gestoppt wird nix. Es ist nur so, dass eine Spur immer an der gleichen Stelle gemutet wird.
Ich hab die Region isoliert und alleine in ein Projekt gespeichert:
http://www.andreas-kern.de/gb/BigBadWorld.zip

Vielleicht kann sich das mal jemand ansehen. Kurz nach dem ersten Ton ist die Spur deaktiviert.:confused:

Danke für Eure bisherigen Kommentare!

Gruß,
Andreas
 

Lolipop

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2006
Beiträge
44
keiner eine Idee? schade.....
muss wohl mal ins forum bei apple direkt in englisch posten...
 

rbroy

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2004
Beiträge
2.414
Hab das mal in Logic geöffnet. Habe nur von GB keine Ahnung.
In Logic ist klar, daß du einen Mute-Event eingefügt hast.
Kann ich im Event-Editor problemlos löschen.
Aber in GB weiß ich leider nicht.

Mute.jpg
 

Lolipop

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2006
Beiträge
44
Ok - das klingt plausibel......
wie ich den da reinbekommen habm weiß ich nicht. Hab keine Möglichkeit gefunden, den irgendwo zu löschen. In GB kann man die Ereignisse nur nach Art sortiert grafisch bearbeiten - siehe Bild. Bei Noten sind natürlich die Noten drin. Die anderen sind alle leer, also kein Plan wie das Event da reingekommen ist, wenn es von GB grafisch gar nicht dargestellt werden kann.
Egal..... ich nehm die Töne einfach noch mal auf und gut is!
Danke für die Hilfe!

Gruß,
Andreas
 

Anhänge

  • Ohne Titel.png
    Ohne Titel.png
    16,4 KB · Aufrufe: 29

rbroy

Aktives Mitglied
Registriert
08.10.2004
Beiträge
2.414
Wenn du während der Aufnahme "M" drückst, hast du den Mute-Befehl schon aufgezeichnet.
Das GB aber keine Möglichkeit bietet dieses Event zu löschen ist allerdings... äh... schade. :rolleyes:
 

Lolipop

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.12.2006
Beiträge
44
hoppla sag ich da nur - muss mir wirklich passiert sein.
ist irgendwie ... äh ...schade :hum:
 
Oben Unten