GarageBand-Songs haben zu viele MBs

  1. skribent3

    skribent3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Anfänger bittet dringend um Hilfe!

    Wenn ich ein Stück in GarageBand bastele und dann zu iTunes schicke,
    sehe ich dort, dass es irrsinnig viele MBs hat (die z.B. beim Versenden per
    Mail jedes normale Postfach sprengen würden) !!!
    Es ist auch wurscht, ob ich die Masterspur komprimiere ( was immer das
    eigentlich ist ... ?) oder nicht.

    Wie kriegt man einen Song "kleiner" ???

    Für jeden Tipp sehr dankbar:

    skribent3
     
    skribent3, 18.02.2007
  2. martin63

    martin63MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    87
    was verstehst du denn unter irrsinnig viel?
    GB speichert unkomprimiert, wenns weniger werden sollen, dann must du eben in mp3 oder ähniches format wandeln.
     
    martin63, 18.02.2007
  3. skribent3

    skribent3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi Martin,

    erstmal Danke!

    Ein durchschnittlicher Song (ca.3 Min., 6-spurig) kommt auf über 30 MB,
    das meinte ich mit VIEL.

    Wie macht man das denn mit dem Wandeln in MP3 ?
    Und was meinst Du mit "oder ähnliches Format" ... ?

    MERCI !!
     
    skribent3, 18.02.2007
  4. xr2-worldtown

    xr2-worldtownMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    Die GarageBand-Songs haben das Format Aiff, welches viel Speicherplatz benötigt.
    Umwandeln in AAC oder Mp3 geht mit iTunes ganz einfach. In den Importeinstellungen, stellst du zuerst das gewünschte Format ein und machst dann einen Rechtsklick auf den entsprechenden Titel und wählst "Auswahl in … kodieren".
     
    xr2-worldtown, 18.02.2007
  5. skribent3

    skribent3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Sehr freundlich !

    But ... : habe das eben mal probiert,
    erst den Song in AAC und dann auch in MP3 konvertiert,
    und die über 30 MBs bleiben jeweils absolut dieselben !!

    Warum ist das so ??
    Und was ist dann überhaupt der Sinn der Umwandlerei ?

    Falls Ihr noch einen Rat oder helfende Links habt,
    bitte-bitte ..........................................................................
     
    skribent3, 18.02.2007
  6. Jools

    JoolsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    46
    Das Orginal bleibt natürlich so groß. iTunes legt beim Wandeln eine Kopie mit dem gleichen Namen an. Schau mal genau nach.

    Gib in der iTunes Hilfe einfach mal umwandeln ein für eine genaue Anleitung.
     
    Jools, 18.02.2007
  7. wargum

    wargumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    62
    Na der Sinn der Umwandlerei ist, dass der Song viel weniger Speicherplatz verbraucht!

    Wenn du AAC wählst, hörst du bei 160kBits/s eigentlich keinen Unterschied mehr zum unkomprimierten Original. Bei MP3 würde ich eher 192kBits/s wählen. Dann ist jede Minute Musik ungefähr 1,5 MB klein.
     
    wargum, 18.02.2007
  8. skribent3

    skribent3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Jools,

    Du wahrer Menschenfreund und Anfängerversteher !


    DAS hat echt geholfen: aus den über 30 MBs wurden eben per MP3 3,5 und per AAC sogar nur 2,8 MBs - - - ich bin begeistert !!

    100 Punkte und herzlichen Dank sagt

    skribent3 ************
     
    skribent3, 18.02.2007
  9. skribent3

    skribent3 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    wargum,

    besten Dank für die Feinheiten !!!


    Herzlichst !
     
    skribent3, 18.02.2007
  10. wargum

    wargumMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    62
    *g* Danke für die Blumen! :)

    Jeden Tag eine gute Tat, dann kann ich heute Abend ja die Sau rauslassen! :p
     
    wargum, 18.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - GarageBand Songs haben
  1. jennySU9419
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    352
  2. sculptor
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    376
    Schnatterente
    02.07.2017
  3. prikkelpitt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    160
    prikkelpitt
    22.04.2017
  4. msg
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.364
  5. Gambling Ginger
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.499
    Gambling Ginger
    25.01.2009