1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garageband mit/ohne Keyboard??

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Macedes, 12.05.2005.

  1. Macedes

    Macedes Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    4
    muss man sich bei garageband unbedingt ein keyboard holen oder geht es auch mit der maus und tastatur?? ich würde dann gerne hip hop beats produzieren,ist garageband dafür geeignet?
     
  2. lindic

    lindic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    5
    Nein, ein Keyboard brauchst du nicht, es sei denn, du willst deine Beats per Midi zusammenbasteln, dann macht das Sinn.

    Wenn du aber echte Sounds haben willst, kannst du ja einzelne Instrumente (Bassdrum, Snare, Hihat usw.) als Loops in Garageband reinziehen und die per Drag and Drop zu einem Beat arrangieren.