GarageBand: AIFF-Loop trasponiren und stretchen - wie?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von experiment466, 24.09.2004.

  1. experiment466

    experiment466 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Ahoj zusammen,

    hbe seit vogestern GarageBand auf meinem MAC, udn mir heute einen
    Loop aus einem Song von Depeche Mode gebastelt, den ich direkt auf eine neue Spur habe "fallen lassen".

    Nun meine Frage: wie kann ich den transponieren und ein bißchen stretchen direkt in GarageBand? Mit den Apple-Loops geht das, aber nicht mit meiner AIFF-Datei :-/

    Danke für Eure Hilfe.


    P.S.: Gibt es irgendwo im Netz Tutorials zu GarageBand?
     
  2. Don Caracho

    Don Caracho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Lade dir "Apple Loop Utilities" von der Apple Seite herunter, die transformiert deine Samples! Ist einfach nur fett das Programm!
     
  3. robert-siem

    robert-siem MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.01.2004
    Hi,
    Kuck dir mal diese , wie ich meine wunderbare(kostenlose)downloadsoftware an!
    http://audacity.sourceforge.net/mac.php
    Damit kannste alles mögliche tun.
    Im Musikerbereich, MIDI-Files arbeite ich mit dem Musik-Programm ENCORE.
    Ist aber nicht kostenlos. http://www.gvox.com/
    Dann gibts noch ein Soundprogramm für wenig Geld, 40-50€,zum downloaden.
    (zweckmässig zum Verhallen/Reverb. z.b. und vieles mehr.
    Ich komponiere,arrangiere in Encore, bearbeite dies mit Audacy+Soundprgr. in Verbindung mit Quicktime(zwecks Hall sowie Soundkorrektur) und brenne das Ganze in AIFF-Format auf CD.
    Viel Spass,! Robert
     
  4. experiment466

    experiment466 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Ich habe mir das Teil nun installiert, leider öffnet es nicht :-(

    Das Icon erscheint im Dock, aber nach einer Weile verschwindet es wieder, ohne daß sich was tut :-(

    Habe GB und dann das Utility nochmal neu installiert, mit dem gleichen Resultat ...
     
  5. Klasl57

    Klasl57 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Finde ich nicht.
    Hast du einen Link?
     
  6. mindmusic

    mindmusic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.10.2004
  7. mindmusic

    mindmusic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.10.2004
  8. experiment466

    experiment466 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.03.2004

    .. und ein Tipp: Pro Application Support 2.1 nachinstallieren, falls sich das Tool nicht öffne.
     
  9. Don Caracho

    Don Caracho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    Nachdem du dieses Tool installiert hast flattern dir die Ohren und du kannst nach Herzenlust alles stretchen bis zum geht nicht mehr! Im Prinzip kannst du deine eigenen Samples vermarkten ;-) und eine Garageband Loop CD rausbringen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen