Garage Sale: Prozess blockiert 65% CPU

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von spatzenbacke, 12.12.2006.

  1. spatzenbacke

    spatzenbacke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.03.2006
    Hallo,

    habe aus Versehen Garage Sale auf meinem MBP gelöscht. Vermutlich als das Programm noch aktiv war.

    Alles ist weg, bis auf einen Prozess, der ausgerechnet beim Start ausgeführt wird und fast das gesamte MBP lahmlegt.
    GarageHelper heißt der Übertäter.
    Wie kann ich das Programm jetzt im nachhinein vernünftig deinstallieren.

    Und hat jemand einen Tipp, wie ich wieder an das Programm komme, habs ja rechtmäßig erworben, und durch Blödheit ist es nun verschwunden.

    Anfängerfehler nehme ich an, aber hoffentlich ohne kostspielige Konsequenz.
    Bin nämlich ganz zufrieden, würde es aber glaub ich nicht noch mal kaufen wollen.

    Danke für Eure Hilfe
     
  2. sparky

    sparky MacUser Mitglied

    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    29.04.2003
    hallo,
    einfach aus dem startobjekte des benutzers löschen und dann in appplication support auch!
    und nach dem namen suchen, falls du nichts finden kannst.

    grüße
    sparky
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Garage Sale Prozess
  1. auburn
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.064
  2. auburn
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.144
  3. MacTube
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    997
  4. works
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    756
  5. Anne2007
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    526

Diese Seite empfehlen