Games auf einen Powerbook flüssig spielbar?

  1. Appleape

    Appleape Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Nabend allerseits!

    Ich bin seit kurzem glücklicher Besitzer eines Powerbooks 12" G4 mit 1,5Ghz.
    Kenne mich mit Apple leider noch nicht ganz so gut aus, da ich vorher nur mit PCs zu tun hatte.

    Bis jetzt habe ich nur ein Game und zwar World of Warcraft, habe versucht es zu spielen aber es war schlichtweg unspielbar mit 512MB RAM.

    Meine Frage wäre: Würden Games wie z.B WoW mit dem doppelten Arbeitsspeicher erheblich besser laufen und vieleicht sogar spielbar^^?
    Oder ratet ihr mir generell davon ab das Powerbook zum spielen aktuelleren Games zu nutzen?

    Veielicht hat jemand mal erfahrungen damit gemacht oder davon gehört und könnte mir da weiter helfen.

    Danke schonmal!
     
    Appleape, 07.10.2005
    #1
  2. zeitlos

    zeitlos MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    194
    Das PowerBook ist zum Spielen teils nutzbar, würde ich mal sagen. Aber erst ab dem 15'er Book, weil das noch ne halbwegs akzeptable Grafikkarte (ATI 9700) drin hat.
    Im 12'er steckt leider nur ne 5200nVidea, die ist wohl nicht der Renner. Aber nächste Woche kommen ja neue PowerBooks mit (angeblich) leistungsstarker Grafikarte... weiß schon, das hilft dir auch nicht viel weiter ;)
     
    zeitlos, 07.10.2005
    #2
  3. Evilution

    Evilution MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2005
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    6
    WoW kann man sogar auf dem letzten iBook halbwegs vernünftig zocken. Brauchst nur massig RAM. Besorg Dir am besten 1GB und schmeiß den 256er raus. Dann sollte WoW fluppen.
     
    Evilution, 07.10.2005
    #3
  4. Junior-c

    Junior-c

    PBs sind IMHO nicht zum Spielen geeignet. iBooks schon garnicht, außer man hat wirklich null Anspruch auf schöne Grafik ohne Ruckeln. Auf mein PB kommt mir kein Spiel mehr! Hatte UT2004 und CoD (jeweils die Demos) probiert und fand beide einfach nur schrecklich. Wobei ich generell nicht mehr Spiele und nur schauen wollte wie das am Mac so aussieht - kurz: inakzeptabel. :rolleyes:

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 08.10.2005
    #4
  5. mj

    mj MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.829
    Zustimmungen:
    561
    Wenn es um's spielen geht dann sind Macs den PCs leider unterlegen - dort kriegt man deutlich leistungsfähigere Maschinen für deutlich weniger Geld. Wenn du keine allzu großen Ansprüche hast an die Grafik und mit ruckeln leben kannst tut's auch ein Macintosh Laptop
     
  6. king

    king MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    mhhh also ich spiele mit meinem 1,5 ghz 12 zoll PB sehr oft WOW
    (am G5 Spielt meine Freundin) :)
    Im Freien gelände Ruckelt da nix wenn ich die sichtweite runterstelle und wenn ich dem gerät noch mal 512 mb Ram gönne sollte das auch laufen.
    Aber stimmt schon der Nvidia 5200 ist großer mist. ich ärger mich auch das Apple den 9700 nicht ins kleine Powerbook gesteckt hat, währe aber wohl zu heiß geworden denke ich
     
    king, 08.10.2005
    #6
  7. Schlingsi

    Schlingsi

    ich hab doom3 mal versucht auf meinem PB17 zu spielen... ich will nich sagen "keine chance", aber man muss seine ansprüche an die grafik echt herabschrauben. wer zocken will sollte sich en pc holen. mir macht zocken noch nich ma auf meinem g5 spass. liegt da aber eher an der 9600pro.
     
    Schlingsi, 08.10.2005
    #7
  8. Appleape

    Appleape Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2005
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Danke für die aufschlussreichen Infos!

    Werd mir dann wohl noch 1G RAM dazu kaufen damit ich es einigermaßen spielen kann.
    Die Grafik ist mir nicht alzu wichtig, hab mir das powerbook schließlich nicht gekauft um zu zocken. Ist aber schön wenn man es kann :D
    Ansonsten spiel ich es weiter auf meinem PC.
     
    Appleape, 08.10.2005
    #8
  9. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    0
    Den PC zum zocken und den MAC zum arbeiten, das ist schon ganz ok so.
    Denn zum zocken sind die PowerBooks wirklich nicht geeignet.
     
    mkoessling, 08.10.2005
    #9
  10. Zen

    Zen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    hol dir ne psp...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Games auf einen
  1. falcon13
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    39
  2. funnym4
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    660
    XSkater
    09.05.2015
  3. ginobranco
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    430
    Schnapfel
    06.11.2013
  4. valenmue
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.759
    el magico
    26.06.2012
  5. Trever
    Antworten:
    70
    Aufrufe:
    16.493
    iPhill
    24.10.2012