Games am Mac?

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Djef.R@gmx.de, 19.01.2007.

  1. Djef.R@gmx.de

    Djef.R@gmx.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.01.2007
    hallo alle zusammen... bin vor kurzem auf ein MAcbookpro mit Mac Os umgestiegen und bin noch totaler Anfänger....wahrscheinlich habt ihr die Frage schon zu oft gehört....aber finde auch mit der Suchfunktion nichts....wie läuft das mit Games ab...sagen wir mal ich lade mit Fifa 2007 aus der Videothek aus...kann ich dass dann eifnach auf meinem Mac spielen oder kann ich nur Spiele spielen die für Mac konzipiert sind, aber wenn ja, gibt es davon ja nicht soviele oder .....thx :(
     
  2. Beatlejuice

    Beatlejuice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    09.07.2005
    du kannst unter osx nur spiele spielen, die dafür entwickelt worden sind. unter www.games4mac.de gibts eine übersicht.
     
  3. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    61
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    ...und wenn du dir spiele aus der videothek ausleihst, musst du dir eben über bootcamp eine windows partition einrichten und das dort installieren.

    oder ne konsole kaufen :D
     
  4. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Windows Spiel > für WindOwS
    Mac Spiele > für Mac OS X

    Da man am Mac auch Windows installieren kann - z.B. als Bootloader für Windows Spiele - kann man am Mac auch Windows Spiele spielen.
     
  5. Djef.R@gmx.de

    Djef.R@gmx.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.01.2007
    also ist die einzige Lösung Windows extra zu installieren um Spiele zu zocken ?
     
  6. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.07.2006
    Es ist die beste Lösung Windowsspiele zu zocken ;)
     
  7. rz70

    rz70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    83
    Mitglied seit:
    02.02.2004
    genau und darum nennt man es Computer und Betriebssystem anstatt Spielkonsole.;-)

    Nicht so ernst nehmen.

    Mit dem MacBook Pro bist du doch ganz gut ausgestattet. Mach mit Bootcamp von Apple eine 20 GB große Partition für XP und installiere dann XP. Dort kannst du dann deine Windowsspiele spielen. Raten würde ich dir aber eher zur Konsole. Die alte Generation bekommt man ja zur Zeit fast geschenkt.
     
  8. DiSC

    DiSC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Warum empfehlen alle zum zocken, 'ne Konsole?! Ich bin zwar kein Konsolen Gegner (habe mir selbste 'ne Wii zugelegt), aber ich finde es ist was komplett anderes mit ner Konsole zu zocken oder am PC/Mac zu zocken. Es gibt z.B. keine gescheiten Strategie Spiele wie Command & Conquer für Konsolen und deshalb habe ich ebenfalls eine XP Partition auf meinem MacBook.
     
  9. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    02.07.2006
    Hab ich nicht empfohlen ;)
    Ich find die Wii auch genial, aber ich stimme dir zu, es gibt viele Spiele (sogar komplette Genre) die einfach nur am Computer Spaß machen.
    WoW, GW oder wie du bereits geschrieben hast, C&C und andere Echtzeitstrategiespiele, u.ä. und Shooter mit nem Gamepad sind auch nicht das Wahre IMHO :)
    Aber um beim Thema zu bleiben, um Windowsspiele auf dem Mac zu zocken führt wohl (meistens ;) ) kein Weg an Windows vorbei.
     
  10. DiSC

    DiSC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Ich hoffe ja, dass Parallels irgendwann mal volle Grafikunterstützung (also DirectX) anbietet...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen