1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G5 und Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von darmani, 31.03.2004.

  1. darmani

    darmani Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Wie ist das eigentlich genau...
    man munkelt das der G5 erst ab 4GB RAm sein potential voll entfacht.. Kann mir jemand mal sagen was sache ist?
     
  2. iCe_cUbe

    iCe_cUbe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    echter RAM -> besser als -> virtueller Speicher ;)

    mal im Ernst: ein G3/G4 auch P3/P4 kann nicht mehr als 2(4) GB RAM ansprechen 2^32 Byte der G5 und auch der Itanum/Opteron als 64 Bit CPU rein theoretisch 2^64 Byte Realistisch sind die auf eine sinnvolle Menge begrenzt beim G5 sind das 16 GB (2^36) mit 2GB Modulen.

    Außerdem ist beim G5 das Speicherinterface dank Hypertransport wie beim Opteron um einiges schneller als beim G3/G4
     
  3. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
     

    Da wird leider falsch gemunkelt ;)
    Für n normal User reichen 1GB.

    Gruss
    Kalle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen