G5 kaufen? kompatibilität?

  1. willcee

    willcee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander...

    ich bin mac neueinsteiger und benötige einen rat. Gibt es irgendwelche vorteile sich jetzt noch einen G5 zu kaufen (kompatibilität von programmen und so)? oder gleich einen neuen intel kaufen?

    klar sind die intel schneller, aber ich vermute mal das die PPC programme dann nicht mehr laufen? was würdet ihr raten?

    Vielen Dank und freundlichen Grüsse

    -willcee
     
    willcee, 22.11.2006
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Kommt auch auf deinen Geldbeutel an und was du mit dem Rechner vorhast .
     
    marco312, 22.11.2006
  3. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Die G5 sind wunderbare Computer, die man ruhigen Gewissens kaufen kann, sie sind günstiger als die Intelkisten, entgegen vieler Behauptungen der Inteluser hier sind die G5 auch sehr schnell, alles läuft nativ und ich kann ihn nur empfehlen. Es sei denn, Du denkst über einen Preis jenseits der 1800 Eurogrenze nach, dann würde ich schon zu einem Mac Pro oder einem großen iMac greifen, der auf Intel bqsiert.


    Frank T.
     
    dasich, 22.11.2006
  4. willcee

    willcee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank schon mal für die antworten...

    würd mir vorstellen so ein bisschen adobe premiere, after effects und 3d animation und music produktion. für musikproduktion ist wohl ein G5 ein muss... wie es mi video aussieht bin ich mir noch nicht sicher. weiss nur das es für mac die besseren video und animations tools und plug-ins gibt. werde wohl einen occasion Dual G5 kaufen. sollte wohl genug schnell sein. und kostet nicht mehr so viel wie ein neuer intel.

    oder weiss gerade jemand wies mit video schnitt, bearbeitung und dvd erstellung unter einem Intel proz läuft? läuft es besser?
     
    willcee, 22.11.2006
  5. Shetty

    ShettyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.364
    Zustimmungen:
    338
    Gibt es Adobe Premiere für den Mac?

    Wenn du nicht zwingend auf einen PPC oder einen niedrigen Anschaffungspreis angewiesen bist, kauf dir einen Mac mit Intel Core.
     
    Shetty, 22.11.2006
  6. Nick_Caragua

    Nick_CaraguaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Da viele Programme noch nicht nativ auf den Intels laufen, laufen sie oft noch langsamer als auf einem G5. Grundsätzlich würde ich aber dennoch bedenken, daß die PPC-Ära jetzt langsam ausläuft. Hab selbst zwar noch einen Dual G4 und bin auch sehr zufrieden damit, aber wenn ich jetzt wieder einen Mac kaufen müsste, wäre es sicher ein Intel, ist einfach zukunftssicherer.

    Nicht zu vergessen, daß man die Intel-Kisten recht Easy aufbohren kann. Bei den MacPros sind die Motherboards so weit ich weiß identisch, d.h. Du kannst auch erst mal den kleinsten MacPro kaufen und irgendwann später für wenig Geld ein Prozessor-Upgrade reinstecken, wenn die Preise gefallen sind. Die regulären QuadCores von Intel wurden bereits im MacPro getestet und laufen anstandslos. Wenn man zwei von denen einbaut, hat man satte acht Cores zur Verfügung, die auch von OSX anstandslos erkannt werden.

    Im Gegensatz zu den G5s, die heute an ihrer Leistungsgrenze sind, kann man bei den MacPros also noch große Sprünge erwarten. Und dank gewöhnlicher PC-Architektur, wird man für die Upgrades später auch keine Apple-Preise zahlen müssen.
     
    Nick_Caragua, 22.11.2006
  7. willcee

    willcee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
     
    willcee, 22.11.2006
  8. Peacekeeper

    PeacekeeperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Von Adobe ist bis auf Lightroom noch nichts Universal.

    Premiere gibt es ewig nicht mehr auf dem Mac, das wurde von Final Cut Pro verdrängt. Final Cut Pro ist auch universal, genau wie alle anderen Pro und iProgramme. Also auch Motion, Shake etc.
     
    Peacekeeper, 22.11.2006
  9. falkgottschalk

    falkgottschalkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Mein G5 kann alles was er können muss, er läuft (wie sicherlich die meisten G5) völlig stabil und zuverlässig. Ich sehe mich absolut nicht benachteiligt, weil ich keinen Intel habe.
    Wenn ich dann noch die von Adobe innerhalb der letzten Jahrzehnte an den Tag gelegte Gerschwindigkeit hinsichtlich Entwicklungen als Masstab nehme, dann ist das Wettrennen der Eurasischen und der ameriaknischen Kontinentalplatten ein durchaus interessanterer Wettbewerb...
    Will sagen: selbst wenn Adobe Anfang 07 die neue CS3 herausbringt, dürfte die so buggy sein, dass ich mich der G5-CS beruhigt und entspannt zurücklehnen kann.
    Fazit: wer kein Windoof braucht, für den ist ein G5 ein wunderbarer Apple.
     
    falkgottschalk, 22.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kaufen kompatibilität
  1. GerryZ
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    358
    Udo Martens
    13.10.2015
  2. Paul1983
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.543
    MacMutsch
    22.05.2015
  3. ***elvis***
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.901
    Elebato
    06.07.2017
  4. mohi94
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    3.424
    rembremerdinger
    24.06.2014
  5. dennis_n
    Antworten:
    182
    Aufrufe:
    11.179
    Murmelmann
    18.12.2013