1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G5 Festplatte für Videobearbeitung

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von auto01, 07.03.2005.

  1. auto01

    auto01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einer 2. Festplatte für meinen 2x2Ghz G5 PowerMac. Ich möchte die Platte hauptsächlich für Videobearbeitung nutzen, da die originalen 160GB ein wenig zu klein ist.
    Was für Festplatten könnt Ihr empfehlen? Es sollte eine interne Festplatte mit 400 GB sein.
    Was für Festplatten kann man übehaupt einbauen? Serial ATA?

    Gruß

    Jörg
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    mit 400gig gibts glaub ich eh nur eine von Hitachi, und zwar die HDS724040KL.
    und ja, man kann nur S-ATA platten einbauen.
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.951
    Zustimmungen:
    242
    400 GB? Was willst Du denn schneiden? HD Uncompressed?

    F.
     
  4. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    348
    400 GB S-ATA Platten gibts von Seagate und von IBM/Hitachi.
     
  5. bahnrolli

    bahnrolli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3

    Hallo Jörg,

    bei der Gelegenheit sollte man vielleicht erwähnen, dass Apple in seinen aktuellen Spezifikationen für Erweiterungen davon spricht,
    nur bis 500 GB einzubauen (wenn mich mein Schulenglisch nicht ganz verlassen hat ;) ). Also entweder die 400er rein und die 160 raus oder eine 2. kleinere wählen.

    Verbauen kannst Du nur S-ATA, wobei Du die mitgelieferten Kabel nicht brauchen wirst (stecken schon drin) und mit Hilfe der 4 Schrauben das Ding in die "Bay" eingeschoben werden kann.

    sonnige Grüße aus Waldau

    bahnrolli
     
  6. mat3000

    mat3000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    4
    @ bahnrolli

    mit den 500GB meint apple eher dass mann nur 500GB max bei denen bestellen kann als BTO Option.
    Glaube kaum dass es eine interne Beschräkung der Grösse gibt.
     
  7. auto01

    auto01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ok

    Na wenn man möglicherweise insgesamt nur 500 GB reinstecken darf, dann werde ich mal eine 300 GB Festplatte nehmen. Vielen Dank.

    Gruß

    Jörg
     
  8. PowerMac84

    PowerMac84 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    das ist falsch.
    die 500 gb bezogen sich auf die damals maximal erhältliche Festplattenkapazität (250 GB)
    Der G5 hat eben zwei Slots für Festplatten. (=500 GB)

    Das bedeutet, dass du 800 Gb reinbauen kannst.
    Es haben auch schon Leute vier oder fünf Platten reingebaut.
    Wenn du von außen Strom zuführst, soviel Platten, wie du willst.