G5 Dual 2,5 Ghz wann ausgelastet?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von BIGapple, 04.09.2004.

  1. BIGapple

    BIGapple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2003
    Hi,
    habe seit gestern das Flagschiff der Apple Power Macs.
    Klasse Rechner, habe ihn sofort ausprobiert und probiert an seine Grenzen zu kommen.
    Habe mit Motion einfach mal mehrere Videoebenen erstellt, glaube es waren 4 aber sofort begann der Rechner zu ruckeln.
    Der Blick auf den Aktivitätsmonitor verriet mir jedoch, dass die Prozessoren beiden nur bis zur Hälfte ausgelaset waren.
    Ich bin stuttzig.
    Auch bei IDVD Quicktime ect. werden beim umkodieren eines mov files in ein mpeg4 oder ähnliches auch nur die hälfte der CPUs ausgelastet. Wie kann ich es schaffen die die CPU auszulasten?
    Denn ich stelle mir vor, dass das kodieren dann schneller gehen würde?
    Unter Energieeinstellungen auf maximal bringt mir keinen großen Fortschritt.
    Komischerweise ist der Lüfter auch kaum zu hören, auch wenn die Temperatur der CPU 80 Grad erreichen?

    Ist die CPU Auslastung auf 50-70 % normal?
    Dachte immer, dass diese bei derartiger Arbeit 100% betragen müsste und so dann schnellste kodierungszeiten erreicht werden könnten?
    Gibts programm mit denen man einem Prozess 100%ige CPU Auslastung zu teilen kann?
    Ist mein Rechner eventuell kaputt?

    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    DER G5 ist ein genialer Computer bin wirklich zufrieden.
    Lautstärke und LEISTUNG IST WIRKLICH beachtlich.

    Freundliche Grüße,
    BIGapple
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.063
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    wie viel ram hat dein 2,5 G5?
     
  3. BIGapple

    BIGapple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2003
    2 gig ram;
    also daran kann es schonmal nicht liegen.
    Hat jemand ähnliche ERFAHRUNGEN?

    Komisch ist auhc dass der Rechner Bei einem Programmstart kurz seine Lüfter anschmeißt dann aber unter 80 C nichts mehr von denen zu hören ist.
    Ist das normal, vielleicht wegen dem Wasserkühlungssystem?

    Grüße, BIGapple
     
  4. Tzunami

    Tzunami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.357
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    617
    MacUser seit:
    18.10.2003
    lol, wie wäre es mit einer Anwendung die Multitreading fähig ist.

    mit Cinema4d/Cinebench kannst du beide CPUs voll auslasten.

    leider nutzen nicht alle Anwendungen beide CPUs, dann wechseln sich die CPUs bei der Abarbeitung ab und es wirkt so als ob beide CPUs nur zu 50% arbeiten.

    am besten nutzt du beide CPUS wenn du 2 rechenintensive Anwendungen gleichzeitig laufen lässt
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2004
  5. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Du hast beim Kauf eines Macs 90 Tage kostenlosen Telefonsupport, die können dir da bestimmt weiterhelfen.
     
  6. BIGapple

    BIGapple Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.02.2003
    stimmt, hab nicht daran gedacht, dass sich beide cpus die arbeit teilen und somit nur 50 % genutzt werden.
    Ist es aber bei dem 2,5er normal, dass sich bei 80 Grad noch kein Lüfter einschaltet?

    Gibt es eine App die den dual als einen CPU simuliert.
    Um 100 % leistung zu erzielen?

    BIGapple
     
  7. Asa

    Asa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Das löst doch dein prob...
    Das lastet halt dann beide zu 100% aus..!
     
  8. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    hm soweit ich weiß schmeißen die G5 alle die lüfter beim hochfahren kurz mal voll an... scheint also normal zu sein, keine spezielle eigenart der 2x2,5GHz.
     
  9. Motion benutzt ein Feature, das in Tiger (*) integriert werden wird. Es führt viele Video-Effekt-Berechnungen in der Grafikkarte aus.

    * http://www.apple.com/macosx/tiger/core.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  10. DanielHH

    DanielHH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.05.2004
    Kleiner Einwurf..

    Sie werden nicht voll angeschmissen, sondern zu ca. 130 - 150 % der normalen Leistung aufgedreht. Das wird bei Servern auch so gemacht. Sinn dahinter ist es, wenn der Lüfter die 150% nicht mehr schafft, wird er die 100% in spätestens 6 Monaten auch nicht mehr schaffen. Daher kann das System schon frühzeitig warnen, im Sinne von: Hey Du, bald geht Dein Lüfter übern Jordan.

    Daher ist es auch möglich, dass Du die Lüfter daher nicht hörst, auch wenn sie an sind, weil sie natürlich extrem leiser sind, bei normaler Last.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen