G5 Dual 2.0 stürzt im Ruhezustand ab

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Hellcat, 01.02.2006.

  1. Hellcat

    Hellcat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    84
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Hi.

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?p=1484466

    Das war mein letzter Thread. Das betraf das Startproblem des G5. Ich hab den Mac jetzt neu aufgesetzt. Updates installiert usw. Also ein komplett jungfräuliches System. Dann wollte ich den Ruhezustand aktivieren und prompt hat er den Bildschirm ageschaltet, die Festplatten ebenso, aber ein paar Lüfter laufen weiter. Und diese melden sich sodann gleich lautstark.

    Natürlich lässt sich der Mac nicht mehr aufwecken.

    Es kann doch nicht sein dass ein neuinstalliertes System solche Probleme macht!! :mad:

    Woran kann das liegen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2006
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Lass mal die Hardwaretest-DVD durchlaufen, klingt nach Hardwaredefekt :(. Ram oder so.
     
  3. Hellcat

    Hellcat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    84
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Hab ich schon gemacht. Steht im anderen Thread. Der Test hat aber nichts gefunden.
     
  4. Hellcat

    Hellcat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    84
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Was neu ist: jedes Mal wenn ich neu starte kommt die Meldung: „Ein Objekt im Ordner für Startobjekte (" /Library/Startupitems/PACESUpport”) hat nicht die korrekten Sicherheitseinstellungen.
    Selbstverständlich hab ich die schon mehrmals repariert. Was ist überhaupt dieser PACESupport?? (Wofür) brauch ich den überhaupt?
     
  5. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Das gehört zu einem Kopierschutz, den verschiedene Software Firmen in ihre Anwendungs Programme und Spiele integrieren, besser bekannt als Interlok.
    Wird unter anderem zusammen mit der Software Waves installiert.

    Infos Paceap und hier bei Macuser

    Schau mal in Systemeinstellungen unter Benutzer und klick auf Startobjekte, dann halte den Mouse Pfeil über PACESupport, das müsste dir einen Hinweis auf die Anwendung dazu geben, diese solltest du nicht mehr installieren um künftig Probleme zu vermeiden.
     
  6. Hellcat

    Hellcat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    84
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Das Eigenartige ist ja: In den Systemeinstellungen in den Startibjekten ist PACESupport nicht aufgeführt! Außerdem will und kann ich nicht auf ProTools verzichten...
     
  7. Hellcat

    Hellcat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    84
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    So. Ich schieb den Thread mal nach oben.
    Nachdem der G5 jetzt ein paar Tage durchlief, hab ich gerade wieder den Fehler gemacht und versucht ihn in den Ruhezustand zu schicken. Was dann passierte muss ich wohl nicht mehr anführen.

    Wie kann das sein? Das ärgert mich fürchterlich!! Ich kann meinem System nicht trauen! Wichtige Sachen verschiebe ich schon öfters auf mein Windows Notebook da dieses doch tatsächlich zuverlässiger läuft!
    Womit kann ich denn noch alles diesen vermeinlichen „Apple” testen, ob vielleicht irgendeine Hardware dran Schuld ist?
     
  8. Hellcat

    Hellcat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    84
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    ...und wieder. Er bootet gerade. Ich tippe am HP Notebook.
     
  9. Hellcat

    Hellcat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    84
    Mitglied seit:
    19.01.2005
    und wieder.

    Nein, ich schalte ihn nicht aus. Wird doch wohl möglich sein dass diese überteuerte Maschine mit einem so einfachen Befehl fertig wird!!
     
  10. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    30.05.2005
    welches pro tools hast du?
    nur die 7er funzt perfekt mit osx 10.4.x. die älteren versionen mucken auch gerne mal rum wenn man die prozessorleistung auf automatisch und nicht maximal stellt.

    hast du firewire/usb geräte angeschlossen die den ruhezustand nicht unterstützen? z.b. audiogeräte aus der win welt? stöpsel mal alles an fw und usb ab und versuch den mac dann schlafen zu legen. wenn das dann auch nicht klappt kannst du wenigstens inkompatible geräte ausschliessen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen