G5 1.8 Single - Geschwindigkeitsproblem

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von macwei, 22.08.2005.

  1. macwei

    macwei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2005
    Hallo Leute,

    bin zufällig aufs Forum gestossen und lese hier von Einfrierproblemen mit dem 1.8 Single. Es sind ja scheinbar nur solche Geräte mit Busgeschwindigkeit 600 MHz betroffen. Hat jemand Probleme auch mit dem 900er-Bus?

    Ich jedenfalls bin langsam am verzweifeln. Problem: Mein 1.8er single (900) lahmt nach einiger Betriebszeit in allen Funktionen/Programmen. Bisher dachte ich an Installationsfehler oder Fehlbedienung. Können sich da Unmengen Protokolldateien ansammeln, die vom System nicht mehr verwaltet werden?

    Beispiel 1, Photoshop: Ich öffne gleichzeitig 10-20 jpeg-Fotos, bearbeiten, speichern, dann der nächste 10er-Pak. Bei den ersten Durchgängen öffnen die Fotos normal, wenn ich aber einige "Pakete" hinter mir habe, dauert das Öffnen der ersten Datei plötzlich 3-4 Minuten (auch wenn es nur ein einziges Foto ist), manchmal länger oder es passiert gar nichts mehr, nur das Farbrad dreht sich und irgendwann muss ich PS abwürgen. Wenn ich aber die Fotos, die jetzt nur langsam geöffnet werden in einen neu erstellten Ordner kopiere und von dort aus öffne, flutscht es wieder. An Photoshop kann es eigentlich nicht liegen (auch schon neu installiert), denn auch andere Programme werden mit zunehmender Betriebszeit langsamer.

    Beispiel 2: Ich will ca. 60 GB jpeg-Dateien auf 'ne externe Platte kopieren. Nach knapp 10 GB bleibt der Kopiervorgang stehen. Klick auf "Stopp" geht noch, aber es passiert nichts, Fenster bleibt nach wie vor stehen. Ich will mit Befehl+Wahltaste+esc beenden, macht er nicht! Ausgeschaltet durch Druck auf Ein-/Ausschalter.

    RAM-Erweiterungen habe ich schon entfernt und auch Steckpätze getauscht - bringt nix! Zugriffsrechte reparieren und/oder Neustart beheben meist das Problem kurzfristig, aber nach einigen 10er-Packs im Photoshop wieder das alte Spiel...


    Computermodell: Power Mac G5
    CPU-Typ: PowerPC 970 (2.2)
    Anzahl der CPUs: 1
    CPU-Geschwindigkeit: 1.8 GHz
    L2-Cache (pro CPU): 512 KB
    Speicher: 2.5 GB
    Busgeschwindigkeit: 900 MHz
    Boot-ROM-Version: 5.1.5f2
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Schau mal hier, keine Hilfe aber eine Aktion.

    defekter Link entfernt

    Übrigens tauscht Apple wenn man heftig genug meckert, die Geräte gegen einen refurbished Dual G5 wenn man Glück hat.

    Außerdem gibt es hier im Forum dazu einiges zu lesen.
     
  3. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.762
    Zustimmungen:
    773
    MacUser seit:
    29.03.2004
    lesen solltest du auch, avalon ;): es geht bei der einfrierproblematik um den single 1.8 late 2004. das hier beschriebene problem ist ein anderes.

    schau mal in die aktivitätsanzeige. macwei, wenn das problem auftritt: irgendwelche prozesse da, die immens leistung fressen? ist die festplatte vielleicht sehr voll? welches OS X setzt du ein?
     
  4. macwei

    macwei Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2005
    System 10.3.9, die 160er Platte ist etwa zur Hälfte belegt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen