G4PB wacht nach langem Ruhezustand nicht mehr auf ;-(

?

Was haltet ihr von Windows?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 10.03.2005
  1. Es stinkt!

    2 Stimme(n)
    25,0%
  2. Es stinkt gewaltig!

    1 Stimme(n)
    12,5%
  3. Es stinkt zum Himmel!

    1 Stimme(n)
    12,5%
  4. Es stinkt nach Mircosoft!

    4 Stimme(n)
    50,0%
  1. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    3
    Hi,

    wenn ich mein Powerbook über Nacht durchlaufen lasse, weil ich was runterlade oder sowas, dann kommt es oft vor, dass es am nächsten tag einfach aus ist und ich neu hochfahren muss. Auch wenn ich den Deckel zumache, passiert es öfter, dass er beim Deckel aufmachen nicht mehr aufwacht! Ich muss dann den Power-Knopf ein paar Sekunden gedrückt halten, bis ein ein Klacken höre, dass er ganz aus ist, und dann kann ich ganz normal hochfahren! Alle nicht gespeicherten Daten sind dann aber weg.. des kanns doch nicht sein!? Wisst ihr vielleicht eine Lösung?

    ThX
    Pipsen
     
  2. djmatism

    djmatism MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2005
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    Probier doch mal ein paar Sekunden die ENTER Taste zu drücken!

    Leuchtet das "Ich schlafe" Lämpchen?!
    Dann sollte es normal mit der ENTER Taste funktionieren!

    Lg mat
     
  3. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Auch wenn es nicht zum Thema ist: war die Umfrage beabsichtigt? ;)

    Dirk
     
  4. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    3
    also in dem fall, wo ichs zuklappe, leuchtet das lämpchen! es leuchtet auch weiterhin, wenn ichs wieder aufklappe, schaffs aber dann nicht, dass er aufwacht! mit enter versuch ichs das nächste mal, würd mich aber wundern, wenn ich des noch net ausprobiert hätte! wenn er sich aber einfach so ausschaltet über nacht dann leuchtet gar nix mehr!
    und zur umfrage: die war aus langeweile ;-)
     
  5. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    2.360
    Zustimmungen:
    4
    Ähnliches hatte ich auch, es wollte einfach nicht aufwachen. Ich habe dann heraus gefunden, dass es an der Airportkarte lag. Denn nur wenn ich W-Lan benutzte passierte das, nicht aber über LAN.
    Teste mal durch, Speicher, Airportkarte, mach mal nen Hardwaretest mit der CD1.

    Berichte dann mal.

    Gruss
     
  6. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    3
    also hab ich jetzt mal gemacht, und alles hat "bestanden"... daran liegts also scheinbar nicht ;-/
     
  7. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    3
    des mit dem enter hat auch net geklappt ;-(
     
Die Seite wird geladen...