G4 will nicht wireless ins Internet!

  1. supermia

    supermia Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Brauche einen Tipp:
    Momentan gehe ich via Netgear-Router und einer FritzBox verkabelt ins Internet, da mein G4 keine eingebaute AirPort-Karte oder sonstiges hat.

    Jetzt möchte ich aber wireless ins Internet und habe mir dafür ein USB-WLAN-Adapter von ASUS bestellt, das will aber nicht funktionieren.

    Gibt es Alternativen zu Airport Extreme oder bin ich total auf dem Holzweg?

    Freue mich über Hilfe!
     
  2. MacFury

    MacFury MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    Welches OSX hast Du 10.3 oder 10.4 ?
     
  3. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    ich hatte mal einen d-link usb wlan stick
    der aber mehr schlecht als recht funktionierte
    ist sehr vom herstellertreiber abhängig
    hast du mal bei asus nach dem neuesten treiber geschaut ?
    habe meinen wieder zurückgegeben und mir eine airport karte gekauft
    zumal ich mit dem stick die ganze zeit angst hatte dass er mir mal abbricht
    wenn ich mit meinem ibook rumhantiere....
     
  4. MacFury

    MacFury MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
  5. krys

    krys MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    wenn du eine vernünftige lösung willst und dein router etwas weiter vom Rechner entfernt steht, dann empfehle ich dir die

    Linksys WMP56G

    Diese Karte wird wie eine Airport-Karte ohne Treiber erkannt und hat eine große Antenne, die sich gut hinter einem G4 versteckt, aber groß genug ist um auch größere Reichweiten als ein USB-Stick realisieren zu können. Die Signalqualität und damit die Bandbreite ist wesentlich komfortabler.
     
  6. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    20
    Hole dir doch eine Airportkarte...die habe ich auch noch investiert in meinen G4... es lohnt sich wirklich die KOhle dafür zu opfern. Bei mactrade gibt es sie für 79,-
     
  7. krys

    krys MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    warum sollte man soviel geld ausgeben. und wenn es ein G4 (quicksilver oder kleiner ist passt die extreme eh nicht) ...

    wenn man für knapp 45 eur ne karte bekommt die wie die airport karte genutzt wird und zudem 54 Mbit auch im QS und kleiner macht?
     
  8. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    20
    Die 11 Mb/s reichen völlig aus für Internet. Außerdem ist die Reichweite bedeutend größer, da die interne Antenne im Powermac benutzt wird. Die PCI-Karte belastet doch nur noch zusätzlich das Netzteil und stört mit ihrer Antenne an der Rückwand..eigentlich egal...jeder was er will.
     
  9. krys

    krys MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    du weißt aber das die 11 mbit auch nicht immer zur verfügung stehen und fallbacks nicht gerade selten sind? Die Stufen sind dann 5.5 Mbit, 2 Mbit und 1 Mbit. Und die sind auch noch wackelig.

    Die PCI-Karte belastet im übrigen nicht mehr wie die AirPort Karte das Netzteil. Und die Reichweite ist auch nicht bedeutend größer. Eigentlich sogar im Gegenteil.

    Warum? Nachzulesen in den Spezifikationen IEEE 802.11g und 802.11b (airport ohne extreme).

    Und im Falle eines Fall-Back von 54 Mbit(48,36 etc) auf weniger ist jedenfalls nicht die Bandbreite des DSL-Anschlusses eingebremst. Im übrigen sind die Latenzen aufgrund der Signalqualität deutlich besser.

    Es gibt gute Gründe gegen die Original-Karte. Der einzige dafür: Eine Antenne außerhalb des Gehäuses. Aber die stört kaum, weil der Rechne eh unterm Tisch steht. Oder etwa nicht?
     
  10. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    ich bin auch für die linksys hab ich auch drin im digital audio und sie funzt super empfang spitze speed auch

    und 11mbit ariport reicht fürs inet ist heutzutage eine wackelige aussage

    11mbit mit dem miesen netto durchsatz is bei einer 6mbit dsl leitung ab und zu schon ne bremse
     
Die Seite wird geladen...