1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G4 untertakten

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Angel, 20.04.2004.

  1. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Kann man die beiden G4s (7457) einer PowerLogix "Dual 100 series" Upgrade Karte untertakten, zum Beispiel von 2x 1.2Ghz auf 2x 800Mhz? Wenn ja, wie schwierig ist das?
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    weiss ich nicht.
    aber was anders: " hast du dir immernoch keinen mac zusammen gebastelt?"
     
  3. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Doch. Habe einen Cube, den ich jetzt aber doch nicht mehr mit 1.4Ghz aufruesten will (laeuft noch @450Mhz). Das VRM ist erfolgreich "relocated", die Radeon9000 Pro passt jetzt also. Leider scheint sie defekt zu sein, das Bild ist naemlich sehr schlecht :(

    Und da ich den Kuehler "upgraden" will (will einen neuen anfertigen (lassen), gleiches Aussehen, aber komplett aus Kupfer und mit Heatpipes drin), dachte ich mir, muessten auch Dual Upgrades moeglich sein. Aber Dual 1.2Ghz verkraftet das Netzteil wahrscheinlich nicht und ausserdem waere mir das zu laut.
     
  4. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Aber schoen, dass sich noch einer dran erinnert :)
     
  5. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
     

    Geht. Musst nur n paar Widerstände umlöten ;)

    Gruss
    Kalle

    P.S. Welche? Keine Ahnung, schau mal auf XLR8... und warum überhaupt :confused:
     
  6. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Och noe, dann lass ich das mal lieber.

    Wie ist eigentlich so der Leistungsunterschied zwischen nem Dual 500 und nem Single 1000? Also ich weiss, dass ein zweiter Prozessor nur etwa 70% mehr Leistung bringt. Das waeren dann 850 Mhz. Aber andererseits soll ein Dual System besser mit exzessivem Multitasking klarkommen, was ich sehr wichtig finde.
    Also bei sehr vielen gleichzeitig geoeffneten Anwendungen - wer macht da eher schlapp, der Duas 500 oder der Single 1000?
     
  7. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Stimmt schon. Für Multitasking sind Dual schon besser, aber da die 500MHz G4 die alten MPC7400 sind würd ich zum Single 1000er greifen. Im 1000er steckt halt der MPC7455 oder der MPC7457 der doppelt soviel L2C hat.

    Gruss
    Kalle