Benutzerdefinierte Suche

G4 startet nicht mehr

  1. Owen Meany

    Owen Meany Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hoffe auf euch.
    Habe vor 10 Minuten meinen G4 (mit 10.4.1) der bis dahin problemlos lief einen Neustart verpasst und nun fährt er nicht mehr hoch. Der Startton ist zu hören, Apfel und drehendes Rädchen tauchen auf und dann ist Schluss. Der Lüfter wird lauter und leiser und nix passiert. Hardware Test hab ich nicht hingekriegt, weil ich nicht weiß, wie ich das Laufwerk beim Start öffnen kann.
    Bitte dringend um Hilfe.

    Owen Meany
     
    Owen Meany, 20.06.2005
  2. MeNz666

    MeNz666MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Das Laufwerk öffnetst du,indem du beim Anschalten die Maustaste gedrückt hälst oder den notauswurf Betätigst.Wenn er Den Apfel mit Rädchen zeigt und die Festplatte Rödelt,deutet das auf ein Evtl. Defektes Filesystem hin, was der Rechner versucht zu Reparieren.Dieser vorgang kann mitunter sehr lang Dauern,lass den Rechner einfach ma über nacht an und schau morgen,was Passiert ist.

    Willkommen im Forum!!

    MeNz666
     
    MeNz666, 20.06.2005
  3. Owen Meany

    Owen Meany Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das macht mir wenigstens etwas Hoffnung. Inzwischen hab ich den Hardware-Test reingezängt und zumindest die Schnellversion hat nichts gefunden.

    Gruß
    Owen Meany
     
    Owen Meany, 20.06.2005
  4. Dr. Thodt

    Dr. ThodtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    alt-apfel-p-r beim booten gedrückt halten bis der Startgong dreimal getönt hat wirkt manchmal wahre Wunder, ebenso wie Rechte reparieren.
    Viel Glück!
     
    Dr. Thodt, 20.06.2005
  5. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.699
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719
    ...hi versuch doch mal Start mit gedrückter X-Taste, alternativ von der Install-Disc mit gedrückter C-Taste.
    Gruß Th.
     
    t_h_o_m_a_s, 20.06.2005
  6. Owen Meany

    Owen Meany Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    alt-apfel-p-r hab ich gemacht, hat nichts genutzt, ebenso gerade von der CD gestartet (so langsam wie noch nie!) und Volumen und Rechte repariert. Für das Volumen kam die merkwürdige Meldung, dass die Reperatur von 2 (!) Volumen versucht wurde, aber nur 1 (das mit dem Namen des Volumen) repariert werden konnte. Fehler sei: "Ungültige Zahl von Endknoten, 0 sollte an Stelle von 152 stehen"
    Wieso zwei Volumen?
     
    Owen Meany, 20.06.2005
  7. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.699
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719
    ...werden denn auch 2 Volumen angezeigt?
     
    t_h_o_m_a_s, 21.06.2005
  8. Owen Meany

    Owen Meany Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Es wird die Maxtor Festplatte angezeigt und darunter der Name und as Icon des 1 Volumens, ich hab nix partitioniert o.ä.
     
    Owen Meany, 21.06.2005
  9. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.699
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719
    ...das ist völlig normal; sorry da muss ich erst mal passen :(
     
    t_h_o_m_a_s, 21.06.2005
  10. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_sMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2003
    Beiträge:
    11.699
    Medien:
    16
    Zustimmungen:
    1.719
    t_h_o_m_a_s, 21.06.2005
Die Seite wird geladen...