G4 schaltet sich nicht mehr ein

  1. Mad Din

    Mad Din Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    servus,
    bin neu hier, denn ich hab nen richtig dickes Problem:

    Hab in meinen G4 (OSX) ne Audio-CD mit Brennschutz, was ich nicht gesehen hatte, reingeschoben! Dann arbeitete er ewig doch nix passierte, weil er sie nicht erkannt hat. Als ich sie auswerfen wollte, fuhr er runter und startete von selbst neu. Dann hat ich nen blaues Standbild für 15 min. Dann hab ich Reset gedrückt, fuhr auch wieder hoch und während dessen schaltete er sich auf einmal ab.
    und nun das Problem: Er läßt sich nicht mehr einschalten. Nix geht mehr, auch wenn ich Power gedrückt halte! Und die CD ist im Laufwerk!
    Gibt´s ne Tastenkombi dafür oder ähnliches?
    Brauche dringend Hilfe!

    Mad
     
    Mad Din, 13.10.2006
  2. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Guten Morgen Mad Din,

    nimm eine Büroklammer, biege sie gerade,
    öffne den CD-Schacht und stosse die Klammer
    in das kleine Loch links unterhalb des Schlittens
    am Laufwerk, dann kommt der Schlitten zumin-
    dest so weit heraus, dass Du die Scheibe entneh-
    men kannst.

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 13.10.2006
  3. Mad Din

    Mad Din Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    und was ist wenn er dann immer noch nicht angeht?

    Brauch alle Infos, bin im Geschäft und hab daheim kein Internet, deswegen frag ich gleich mal alle Möglichkeiten ab! :D

    Danke schon mal
     
    Mad Din, 13.10.2006
  4. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Herzlich willkommen im macUserForum!

    Okay, bevor ich Dir nun alles niederschreibe,
    was Du auch nachlesen kannst, hier die rudi-
    mären und weitergehenden Hilfen:

    http://www.xkeys.de

    Ich denke aber, das Problem ist mit der Heraus-
    nahme der DVD gelöst. Dann Neustart und vor-
    sichtsshalber den PRAM löschen.

    Apfel + alt + P + R beim Start festhalten und den
    Startton drei Mal ertönen lassen.

    Gruss Jürgen
    und viel Erfolg!
     
    JürgenggB, 13.10.2006
  5. Mad Din

    Mad Din Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    danke, falls es nicht geht meld ich mich nochmal!

    Schönes We
     
    Mad Din, 13.10.2006
  6. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Welchen G 4 hast Du?

    Fragt Jürgen
     
    JürgenggB, 13.10.2006
  7. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    lundehundt, 13.10.2006
  8. Mad Din

    Mad Din Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    @jürgen
    puuuh! Is schon alt, ca. 8 Jahre! Ausrangiert ausm Büro!

    G4, 1,7, 784 MB Ram, 60GB!
    Wolltest Du das wissen? :o
     
    Mad Din, 13.10.2006
  9. JürgenggB

    JürgenggBMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    So alt kann er aber mit 1,7 GHz nicht sein!

    meine Frage ging dahin, weil z.B. beim G4 MDD
    (verspiegelte Blende) es etwas umständlicher ist,
    das Auswurfsloch zu treffen, da das dicke Klapp-
    scharnier davor sitzt. Es ist dabei etwas Geduld
    erforderlich.

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 13.10.2006
  10. Mad Din

    Mad Din Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    kann auch erst 5 Jahre alt sein! so genau weiß ichs nicht ...
    verspiegelt isser nich, so graue Front mit weißen Klappen!
     
    Mad Din, 13.10.2006
Die Seite wird geladen...