G4 QS 867 MHz wacht nicht auf

D

die.katja

Hallo ihr leiben


Ich habe einen G4 QS 867 MHz geschenkt bekommen und habe damit ein kleines Problem er wacht nach dem aktivieren des Ruhezustands nicht auf es hilft immer nur ein Neustart und auch die Lüfter hören nicht auf zu laufen.

Wie kann man da Abhilfe schaffen ?

Gruß
Katja
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
23.457
Schon auf der Apple supportSeite gewesenß
Meine Vorgehensweise wäre:
-Rechte reparieren(Festplattendienstprogramm)
-Pram löschen(Apfel+Alt+P+R gleichzeitig beim starten drücken,bis der gong 3x gongte)
-überprüfen ob Ram etc. richtig sitzt, event. den HardwareTest machen,ist auf der Systemcd dabei.
-Pufferbatterie überprüfen
-eventl. das PMU resetten ist das Powermanagement,Anleitung für Deinen Recher auf der Apple Support Seite.
Das wären meine Tipps fürs erste. Vielleicht hilft es Dir.
 

mikne64

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.04.2004
Beiträge
3.439
Hallo,

schon mal nach dem Einschalten das PRAM gelöscht? (Beim Einschalten [APFEL]+[ALT]+[p]+[r] gedrückt halten bis danach der Gong dreimal ertönt.)

Mal die Rechte im Festplattendienstprogramm repariert bzw. von der CD gebootet und das dort im Festplattendienstprogramm gemacht?

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

marco312

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.330
Katja das mit dem PMU resetten habe ich dir doch gestern Abend schon gesagt und du wolltest es gleich machen :D was ist dir denn wieder dazwischen gekommen kopfkratz
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
7.389
Installier mal OS X neu :/.
Das Problem hatte ich auch mal mit meinem G4, weil ich Treiber für eine Formac-TV-Karte installiert habe (Ich rate hiermit auch ausdrücklich von Formac-Geräten ab), ging der Ruhezustand nicht mehr, auch durch deinstallieren des Treibers keine Abhilfe...
Einzig und allein neu installieren half :(.
 

marco312

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.330
Peacekeeper schrieb:
Installier mal OS X neu :/.
Das Problem hatte ich auch mal mit meinem G4, weil ich Treiber für eine Formac-TV-Karte installiert habe (Ich rate hiermit auch ausdrücklich von Formac-Geräten ab), ging der Ruhezustand nicht mehr, auch durch deinstallieren des Treibers keine Abhilfe...
Einzig und allein neu installieren half :(.
Das System ist neu, das habe ich erst am Sonntag installiert :) und von Formac hat sie auch nichts .
 

winzbr

Neues Mitglied
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
39
Hast du ne Adaptec scsi karte drin? Das war bei mir mal das Problem mit dem gleichen Rechner. Kam auch nicht mehr aus dem Ruhezustand hoch. Neuen Treiber geladen und dann gings.
Gruß
Axel
 
D

die.katja

So am Wochenende war mein lieber "Ex fast Ehemann" da und hat meinen lieben QS wieder in Ordnung gebracht und auch gleich noch 2 große Festplatten eingebaut. ;)
 

marco312

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.330
Katja das habe ich doch gern gemacht und nicht vergessen zum nächsten MU-T zu kommen. :)
 

winzbr

Neues Mitglied
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
39
Die Mac-Gemeinde erstarrt in Demut, Ehrfurcht und Spannung ...

Was bringt die nächste Episode von "Random Mac Hearts"

Bringt der Mac sie zusammen oder auseinander ... Wird die 2. Platte halten ... Wird der Mac wieder starten... und Wer schoss auf J.R.
Fragen über Fragen
To be continued ... here in this thread

:)
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
Klasse, den Ex fast Ehemann hatte keiner auf dem Zettel... :D
 

marco312

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.330
winzbr schrieb:
Bringt der Mac sie zusammen oder auseinander ... Wird die 2. Platte halten ... Wird der Mac wieder starten...

:)
Der Mac bringt uns nicht zusammen, auseinander sind wir schon, alle 3 Festplatten laufen einwandfrei und starten tut er einwandfrei und sie ist Single :D
 

winzbr

Neues Mitglied
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
39
Und was ist mit J.R. ?? kopfkratz


Amüsierte Grüße aus Berlin
 
Oben