G4 oder G5 kaufen?

step5845

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
23
Leute ihr müsst mir helfen....
Was soll ich machen??!

Ich habe immoment einen Power Mac G4 Digital Audio mit 1,2 Ghz und 1 GB Ram.
Dazu eine 128 MB Graka. Ich nutze den Mac nur für Grafikarbeiten...

Jetzt habe ich ein Angebot für einen G5 bekommen.
Mit 1,7 Ghz und 1 GB Ram. Sowie eine 128 MB Ati Graka. Festplatte hat zwar nur 30 GB nur die kann man ja schnell aufrüsten.
Der soll mich 500 euro kosten!

Soll ich das machen? Lohnt sich das? Ist das ein unterschied zu meinem G4??

Wie sieht es mit der HDD aus? Kann ich da jede beliebige nehmen?

Danke

Grüße

Matthias
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.879
Ja, es ist ein Unterschied. Ja, Du kannst jede beliebige SATA Festplatte einbauen.
Die Daten sind allerdings merkwürdig. Ein 1,7 GHz G5 gibt es nicht. 1,6 oder 1,8 GHz.
Eine 30 GB SATA Festplatte kenn ich auch nicht.
 

2nd

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Bist Du sicher, dass das ein G5 ist? Den gab es nie mit einer 30 GB Platte und 1.7 GHz gibt es auch nicht.

Vielleicht ist es doch ein G4 mit Sonnet 1.7 GHz Upgrade-Karte und der originalen Festplatte?!

2nd
 

animalchin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2003
Beiträge
5.005
...Jetzt habe ich ein Angebot für einen G5 bekommen.
Mit 1,7 Ghz und 1 GB Ram. Sowie eine 128 MB Ati Graka. Festplatte hat zwar nur 30 GB nur die kann man ja schnell aufrüsten.
...
1,7GHz? :kopfkratz: Was soll das für ein Mac sein? IMHO gibt es den G5 doch nur als 1,6 - 1,8 - 2,0 usw.
iMac oder Gemüsereibe? Und was zum Henker macht diese winzige Festplatte da drin? :confused:
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.879
Ein Sonnet Upgrade mit 1,7 GHz gibts aber auch nicht. 1,6 oder 1,8 GHz ja aber 1,7 ist merkwürdig krumm.
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.879
Auf der Sonnet Seite gibt es aber keins. Ist ja auch egal.
Auf jeden Fall ist es mit den Daten kein G5.
 

Reaper

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2004
Beiträge
361
Auf der Sonnet Seite gibt es aber keins. Ist ja auch egal.
Auf jeden Fall ist es mit den Daten kein G5.
ja, weil es nicht mehr aktuell ist. Deshalb hab ich ja hatte geschrieben, sprich das es nicht mehr im aktuellen Line-Up enthalten ist. Ich glaube es wurde mit den RoHS Richtlinien aus dem Programm genommen. Zuerst nur in Europa (EU) und danach auch in Amerika. Und es ist gut möglich das ein G4 älteren Baujahres so ein Upgrade hat, das es dieses zu dieser Zeit noch gegeben hat.
 

step5845

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
23
Dann war es der 1,6er.. aber mit der 30 GB Platte bin ich mir sicher.. Oder er hat sich verschrieben.. was soll ich denn eurer Meinung nach tun?
 

Jools

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.11.2005
Beiträge
3.036
Wenn es der 1.6er ist lass es das lohnt nicht, den Geschwindigkeitsunterschied wirst du kaum merken. Der 1.8 wäre für den Preis eine Überlegung wert, aber da kommt es drauf an welcher 1.8 es ist der Alte oder der Neuere.
 

2nd

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Dann war es der 1,6er.. aber mit der 30 GB Platte bin ich mir sicher.. Oder er hat sich verschrieben.. was soll ich denn eurer Meinung nach tun?
Nachfragen :D

Ein Tip am Rande: Was hast Du für Programme? Mit einem Dualcore Mac mini bist Du wesentlich schneller unterwegs als mit der 1.6er Krücke von G5 und der kostet nur unwesentlich mehr. Ausserdem gab es ein Powermac Modell, was permanent Probleme hatte - ich glaube, das war der 1.6er.

Der 1.66 GHz Mini rechnet z. B. im Photoshop die Filter genausoschnell durch wie mein G5 Dual mit 2.5 GHz.

2nd
 

step5845

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
23
oh ok.. dann Frage ich nochmal nach.. Mein G4 läuft noch super.. Es sollte schon eine Verbesserung sein
 

2nd

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Vom 1.8er gab es 3 Modelle:

• Single mit 900 MHz FSB
• Dual mit 900 MHz FSB
• Single mit 600 MHz FSB (oder sowas ähnlichem)

Der einzig schnelle Rechner von den dreien ist der duale, aber den gibt es nicht für 500 EUR. Meine Büropartnerin arbeitet derzeit noch mit dem 900 MHz FSB Single-Modell und damit stemmt sie 100 Seiten Broschüren in InDesign und alles andere, was so anfällt. Schnell ist der nicht, reicht aber.

Wenn Du die CS3 hast oder vorhast, diese zu kaufen, investier das Geld in einen neuen Mac mini. Die sind leise, sparsam und pfeilschnell - und Garantie gibt es obendrein dazu.

Das mache ich jetzt nach der Vorstellung von 10.5 für die erwähnte Dame...

2nd
 

step5845

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.10.2004
Beiträge
23
Ok... Dann werde ich erstmal Fragen was das genau für einer ist und dann werde ich mich nochmal melden..

schonmal vielen dank für eure Meinungen!!!
 
Oben