G4 frisst Festplatten

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von bath, 08.07.2006.

  1. bath

    bath Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.01.2003
    Hallo.
    Mein G4 Powermac 464mhz frisst nun seit einiger Zeit Festplatten. Die Eingebaute ist vor ca zwei Jahren das erste mal kaputt gegangen; eine später nachgekaufte interne Platte hat er ebenfalls geschrottet. Seit nem halben Jahr betreibe ich meinen Rechner über eine externe Festplatte über firewire, und jetzt auf einmal lässt sich der Rechner auch nicht mehr über diese booten.
    Ein Freund vermutet, es könne daran liegen, dass mein Netzteil durchgeschossen ist und desshalb meine Festplatten durch eine zu hohe Stromversorgung durchbrennen. Kann das jemand bestätigen? Weiß jemand, wieweit es sinnvoll bzw möglich ist, das Netzteil zu erneuern.
    Vielen Dank und Gruß!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen