[G4 Cube] Dual Upgrade!

M

morten

MWSF: PowerLogix zeigt neue G4 Upgradekarten und 2 neue Cubegehäuse

MacNews schrieb:
Es wurden nun zwei Upgrades für G4-Power Macs vorgestellt, die einen Betrieb der Rechner mit weniger Stromverbrauch versprechen. Die PowerForce G4-74'47 ist sowohl mit einem als auch zwei Prozessoren erhältlich, die mit einer Taktrate von 1,2 bis 1,7 GHz arbeiten und auch in einem G4 Cube funktionieren
MacNewes schrieb:
Die Karten sollen nächste Woche erhältlich sein, Preise sind noch nicht bekannt. Für den PowerMac G4 Cube bietet PowerLogix außerdem zwei neue Gehäuse in den Farben weiß und glänzend-schwarz an, die ab sofort erhältlich sind. Der Preis liegt bei 139,- Dollar, der Vertrieb aller Produkte des Hersteller erfolgt über Other World Computing.
PowerLogix schrieb:
SAN FRANCISCO – January 11, 2005 – PowerLogix continues to lead innovation in the Mac CPU upgrade market with the announcement of two new CPU cards for PowerMac G4s.


The first CPU card is an all-new design, called the PowerForce G4 '47. It features the latest high speed G4 PowerPC CPU, the 7447A. This card reaches new highs with clock speeds of up to 1.7 GHz, and it also offers several features not offered by any competing product.


The second CPU card is a refinement of the original PowerForce G4 from 2002. Called the PowerForce G4 ‘57, it uses the latest version of the PowerPC 7457. The 7457 offers a slightly slower clock speed than the 7447A, but it includes 2Mb of L3 cache per CPU.


Both the PowerPC 7457 and the 7447A draw significantly less power than previous PowerPC G4s for cool, reliable, high-performance operation.
PowerLogix schrieb:
VRM Bypass Circuitry for use with G4 Cube
When installed in a PowerMac G4 Cube, the Dual PowerForce G4 '47 also features exclusive VRM Bypass circuitry. The original Apple VRM ("voltage regulator module"; also known as the DC/DC power supply card) is incapable of providing sufficient power for reliable operation at clock speeds faster than a single 1.2 GHz 7455 CPU. A dual CPU in the Cube was impossible, until now.


With the new PowerForce G4 '47 card installed, the Cube's original VRM is no longer the power source for the CPU. Instead, the CPU card uses its own power supply circuit. This greatly extends the life of the VRM, as the demands on the VRM are significantly less. In addition, the CPU power supply, since it is located on the card, is cooled by the internal Cube heatsink and the Cube's airflow. The original VRM, conversely, is located in one corner of the Cube, and has virtually no airflow.


By including this exclusive circuit on the Dual PowerForce G4 ‘47, PowerLogix has not only succeeded in extending the life of the Cube's weakest point, but has at the same time created the fastest, most powerful Cube ever.
 
M

morten

Die Modelle:

PowerLogix schrieb:
PowerForce G4-74'47 Models:
1.2 GHz Single
1.4 GHz Single
1.7 GHz Single
1.2 GHz Dual
1.4 GHz Dual
1.7 GHz Dual

PowerForce G4-74'57 Models:
1.2 GHz Single
1.4 GHz Single
1.2 GHz Dual
1.4 GHz Dual
 
M

morten

Ich zerr den Fred hier nochmal nach oben.
Ohne den Mac mini wär diese Meldung wie eine Bombe eingeschlagen,
jetzt interessierts keine Sau motz
 

Kaiser

Mitglied
Mitglied seit
31.10.2004
Beiträge
2.726
morten schrieb:
Ich zerr den Fred hier nochmal nach oben.
Ohne den Mac mini wär diese Meldung wie eine Bombe eingeschlagen,
jetzt interessierts keine Sau motz
da hatter recht!

supergeil....
nun mal den preis abwarten....

gez.
cube-user im herzen
 
M

morten

1,6 GHz Dual-Prozessor-Upgrade für den Cube!

MacNews schrieb:
1,6 GHz Dual-Prozessor-Upgrade für den Cube

Giga Designs hat das erste Dual-Prozessor-Upgrade für Apples bekanntlich seit 2001 nicht mehr produzierten Cube vorgelegt. Das G-celerator-Kit läuft mit 1,42 GHz schnellen Motorola/Freescale-Chips, die sich auf 1,6 GHz übertakten lassen. Ein spezielles Spannungsregulierungsmodul (VRM) ist beigefügt, ohne dieses läuft das DP-Kit nicht im Cube. Allerdings ist der Preis für soviel Power im Würfel nicht wirklich günstig: Satte 749,- Dollar wird das Kit kosten. Das VRM-Modul wird es auch separat für 99,- Dollar geben. Systemvoraussetzung ist mindestens Mac OS 10.3.5.
Es bewegt sich was auf dem Cube-Upgrade Markt.

Allerdings warte ich immer noch auf die Preise von PowerLogix.
Mittlerweile sind 8 Tage seit der Vorstellung auf der MWSF vergangen.
Typisch PowerLogix. Naja, warten wir es ab.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

laukel

Mitglied
Mitglied seit
27.11.2004
Beiträge
1.648
Ich bin nicht sicher, ob man seinem Cube das zumuten soll, da 2x 1,4 oder sogar 1,6 GHz übertaktet reinzupacken. Mit der Ruhe ist es dann doch sicherlich aus, die Prozessorkarten werden ja wohl nicht ohne Lüftung auskommen. Ausserdem hätte ich Angst, meinen Cube dabei zu verheizen (im wahrsten Sinne des Wortes). Wenn das Logicboard einmal abgedampft ist, ist es aus mit dem Cube.
Alternative: Statt Upgrade den MacMini daneben stellen und Clustern! :D
 

two42two

Mitglied
Mitglied seit
20.11.2003
Beiträge
327
@ morten

aber die Preise sind doch schon länger bekannt: (14.1.2005)

PowerForce G4-74'47 Models:
1.2 GHz Single $289
1.4 GHz Single $369
1.7 GHz Single $429
1.2 GHz Dual $479
1.4 GHz Dual $629
1.7 GHz Dual $729

Availability: first production will be shipping in approximately 3 weeks.

PowerForce G4-74'57 Models:
1.2 GHz Single $349
1.4 GHz Single $449
1.2 GHz Dual $589
1.4 GHz Dual $759

das sind zwar $ Preise im OWC Store, aber ich denke du wirst sie nicht so einfach
in Deutschland kaufen können (kannst sie natürlich bei macsales.com kaufen),
weil die habe es sich ja ein bisschen verscherzt mit
der Qualität die sie in letzter Zeit so gelierfert haben ...

und ich bin mir sicher für die, die wissen was sie mit ihrem Cube haben, ist dieses
Ding (aka MacMini) keine Alternative, Null Möglichkeit zum aufrüsten und eine
4200 rpm !! Platte, also bitte .... du zahlst was du kriegst ...

wenn die ersten User Tests online sind, und man die mätzchen der Karten kennt,
werde ich mir auch eine leisten, also ich find das schon toll ...

grüsse

two42two
 
M

morten

Danke.

Ich werde die ersten Reviews abwarten und mich dann für ein Upgrade entscheiden. Da mein Cube möglichst fanless bleiben soll, hoffe ich auf eine Preissenkung oder eine Erweiterung des Giga Designs Agebotes. Obwohl mich ein Dual Cube ja schon reizen würde.
 

Angel

Mitglied
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
7.504
Mich interessiert am meisten, welches Upgrade schneller ist: das Dual 57 1.4Ghz oder das Dual 47 1.7Ghz. Mal sehen.
 

two42two

Mitglied
Mitglied seit
20.11.2003
Beiträge
327
...
ich denke, da kommt es sehr darauf an was du machst, da Dual 47 keine L3 Cache
hat, und der - ich glaube beim spielen doch stark verwendet wird ..
der 57 ist halt die ältere Version und schneller wirds den nie geben ...

aber so wie ich das sehe, warten wir alle mal auf die ersten Reviews von den
Usern, oder ... ;)

grüsse

two42two