1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G3 Upgrade + Overclocking

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von chrissv2, 25.08.2003.

  1. chrissv2

    chrissv2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    7
    hallo macuser-user *g*


    hab mal ne frage wegen der temperatur meiner G3 prozessorkarte
    ich habe mir bei ebay für viel geld ne met@box littlejoe 250 ersteigert die läuft jetzt bei mir mit 300MHz die temperatur beträgt im normal betrieb 36 Grad (gauge pro, xlr8)
    laut den tools is das noch "normal" und er läuft auch stabil

    wie warm darf ein G3 eigentlich werden?

    und wie weit kann man den systembus übertakten?

    PM 7500 G3 300MHz
    128MB RAM
    3DFX Voodoo3
    USB
    2x 2GB scsi
    CD/CDR

    mfg
    chrissv2
     
  2. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Also 50° hält er auf jeden Fall aus, mehr höchstwahrscheinlich auch, aber höher würde ich persönlich nicht gehen, denn je heißer das teil wird, desto schneller sieht es seinem ende entgegen.
    vermutlich kannst du ihn bis ca. 68-70° laufen lassen, aber wie gesagt, empfehlen würde ich es nicht.
     
  3. beige

    beige MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.06.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    ich habe gute erfahrungen mit 400 mhz taktung gemacht
    g3 b/w von 333 auf 400

    temperatur konstant 39 grad celsis

    grüße
     
  4. chrissv2

    chrissv2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    7
    wie wird denn die temperatur ausgelesen
    und wie genau ist das?

    mfg
    chris
     
  5. puhnany

    puhnany MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    temperatur overclocking g3 heiss

    hallo, habe meinen g3 bis 450mhz hochgetaktet. trotz zusätzlichem lüfter (mit eigener luftzufuhr) wurde der rechner bei rechenintensiven operationen instabil /fror ein, etc. das war bei einer temperatur ab ca 39° / 40° .
    jetzt läuft er absolut stabil bei 400mhz, allerdings beträgt die temp 36-38°
    wenn der recher kein montagsmodell ist, würde ich die grenze schon bei max 39° setzen.

    p.s.: 500mhz lief auch, allerdings ist die kiste sofort eingefroren.
     
Die Seite wird geladen...