G3 erstanden… jetzt wird aufgemotzt?!

  1. liquid

    liquid Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.07.2004
    Beiträge:
    3.142
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Moin, moin ihr (fast) allwissenden Erntehelfer der Apfelplantage…

    Ich hab mir heut´ ´nen in der Uni ausgemusterten G3 B&W für billig Geld gesichert (300MHz,6GB(wie süss :D),16MB ATI, …und noch ein zip). Den wollt ich jetzt noch ein wenig "pimpen" ,neue HD auf jeden Fall, ein DVD-ROM od. Brenner, bisschen RAM noch und evtl. ´ne neue GraKa. Da hätt` ich jetzt aber noch ein paar Fragen,…

    HD, und Laufwerk kann ich doch eigentlich alles verbauen, was es so auf dem Markt gibt,… oder?

    Wie sieht´s mit der GraKa aus? … irgendwelche Empfehlungen?

    … und letztendlich, der läuft momentan noch mit 10.3.8, lohnt´s sich den Tiger einziehen zu lassen?

    … ach ja, er beschwert sich noch, dass mein Intuos nicht genug Saft kriegt, kann das daran liegen, dass ich´s an die
    Taste gesteckt hab?

    Gruss,
    liquid
     
    liquid, 02.09.2005
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Bei der HD kannst du jede IDE nehmen.
    Bei einem neunen Laufwerk musst du darauf achten das es auch startfähig ist.
    Als Grafikkarte ist die ATI Radion 9200 das beste was du bekommst.
    Tiger Lohnt aber nur bei mindestens 512 MB RAM
    JA es liegt daran das über die Tastatur nicht genug Strom kommt.

    Besser aber gewinnbringend verkaufen und einen MacMini kaufen der Kostenaufwand lohnt nicht :)
     
    marco312, 03.09.2005
  3. Smurf511

    Smurf511MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Kurzkommentare:
    - 10.4 läuft besser als 10.3 auf langsamen G3-Maschinen
    - Mein 300er war nach 5 Tagen ein 450 (Jumperblock durch Jumper ersetzen, siehe auch xlr8yourmac)
    - Die ersten G3s haben Probleme mit grossen Platten, also einfach nach einer max. 120 GB schauen.
    - Wenn Du ihn wirklich preiswert bekommen hast, ist ebay eine echte Alternative, viel Geld reinstecken lohnt einfach nicht und die Mac Minis sind wirklich interessant.

    meint der Smurf
     
    Smurf511, 03.09.2005
  4. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoSMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    Morgäähn *streck*

    also platte nicht größer wie 120GB er erkennt auch größere nur als 120GB

    aber alles in allem schliese ich mich meinen vorrednern an es lohnt nicht den aufzurüsten den:

    Festplatte ca. 60€
    ram je nach menge 100€
    Radeon 9200 100€
    DVD 30€
    macht grob überschlagene 290€

    also dan doch ehr nen mac mini
     
    DrLoBoChAoS, 03.09.2005
  5. Rhapsody

    RhapsodyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    20
    kopfkratz
     
    Rhapsody, 03.09.2005
  6. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Muss so etwas sein ? haben wir nicht genug Server Problem und dann auch noch den Schwachsinn Zitieren :o :rolleyes:
     
    marco312, 03.09.2005
  7. Rhapsody

    RhapsodyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2004
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    20
    sorry, recht hast du
     
    Rhapsody, 03.09.2005
  8. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    :) Und chq wollen wir zu gute halten das er sicher erst 12-14 J alt ist. :p
     
    marco312, 03.09.2005
  9. chq

    chqMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Scho recht.
     
  10. Murmelmann

    MurmelmannMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4

    also Deine Preise sehe ich ein bißchen anders.

    Also alles bei Ebay

    Festplatte 30 GB bei Ebay + Versand ca. 25 Euro
    Ram 256mb ( 10-15 Euro + Versand (zur Not 128 MB weil er genug Ramsockel hat)


    Die Grafikkarte ist in der Tat wohl das grösste Problem, weil sich einige Händler darauf eingeschossen haben Grafikkarten für Macs umzuflashen, und dann versuchen für Festpreise z.b 50 Euro zu verkaufen, obwohl ne gleichwertige PC-Karte für 10-15 Euro geht.
    Leider kann man neue PCi-Grafikkarten nicht mehr zuflashen für den Mac, weil sie statt ein 128k eprom nur noch 64k spendiert bekommen haben.

    Also wenn Du ein Pc-Gfx karte umflashen willst, dann sollte es eine älterer Bauart sein.

    DVD reines Laufwerk sollte auch nicht so teuer sein.

    Was ich noch als sehr teuer ansehe ist das BS. DU willst Dir dann noch ein neues kaufen, was beim macmini schon dabei ist ?

    Der einzige Vorteil den man hat sind hier die Pci-Slots, da kommt es drauf an ob man die braucht oder nicht.
     
    Murmelmann, 03.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - erstanden… jetzt aufgemotzt
  1. H@ns
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.709
  2. franky664
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    3.150
    Tzunami
    22.06.2012
  3. Rastafari5
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    5.012
  4. gabriel1995
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.161
    Retnueg
    09.05.2011