G3 Displayproblem

  1. TMoS

    TMoS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusamen

    Ich hab mal wieder ein intressantes Problem mit meinem G3 Ibook.. Dieses mal ists nicht das Logicboard sondern das Display..

    Also ich habe ein G3 Ibook 12" 800Mhz Dual USB.
    Das Problem ist, wenn ich mein Display zu weit nach hinten Klappe, schaltet die Hintergrundbeleuchtung aus und das ibook geht in den standby..

    Muss immer erst das Display wieder zurück klappen damit ich das Ibook wieder wecken kann..

    Was soll ich den nun machen? In Appleshop geben zum reparieren? lohnt sich irgenwie nicht bei dem alten Ding.
    Andere Möglichkeit währe selber aufschrauben und schauen was es ist..Garantie hab ich eh keine mehr..

    Was soll ich machen?
     
  2. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    24
    So wie Du das beschreibst, klingt das bei mir wie ein kaputter Reed-Kontakt für den Ruhezustands-Modus. Hab auch ein G3 iBook und bei mir scheint das Kabel gebrochen zu sein, was viel fataler ist.

    Mal reinschauen kann nicht schaden, wenn Du es Dir zutraust. Du brauchst nur einen Torx 6 Schraubenzieher um den Bildschirm zu öffnen. Eine Anleitung findest Du hier. Eigentlich kein großes Problem. Solltest Du Fragen haben, kein Problem - einfach raus damit.

    Grüße
     
  3. TMoS

    TMoS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    oke vielen dank.
    muss mir noch n torx schrauben zieher besorgen, dann schau ich mal nach.
    thx ich meld mich
     
  4. tometot

    tometot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hey cordney*,
    ich habe wohl das gleiche Problem.
    Doch wo bekomme ich das Kabel her?? Eine Reparatur traue ich mir selber zu.

    Dank und Gruß
    tometot
     
  5. TMoS

    TMoS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    hehe, ja gute frage wo man das her kriegt..
    hab nochimmer keinen torx schrauben zieher aber momentan ist's eh in der reparatur, wegen dem logic board fehler
     
  6. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2003
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    24
    Das sieht doch ganz gut aus: Link. Mit 22€+6,90 Versand auch noch im Bereich des machbaren.
     
  7. TMoS

    TMoS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ich habs jetzt mal in einen apple shop gegeben.. wegen dem logicboard problem
    die haben das logicboard ausgetauscht..
    dann ist ihnen das mit dem bildschirm aufgefallen.
    sie habens angeschaut und mich angerufen.. "die kabel sind nicht mehr gut, wir müssten das display austauschen - kostet 1000.-"..

    welches kabel ist nun das richtige??
    das: http://www.comtecshop.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=49_106&products_id=267

    oder das:
    http://www.comtecshop.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=49_106&products_id=264
     
  8. BigMac2006

    BigMac2006 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn du beide Kabel nimmst und einbaust, ist es immernoch besser wie sinnlos 1000,- für ein neues Display auszugeben. Fang doch mit dem billigerem Kabel an...
     
  9. sonnenmilch

    sonnenmilch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    12
    Hallo,

    bei mir waren die Kabel zum Display geknickt und gebrochen, ich habe mir ein paar neue reingelötet, funktioniert sehr gut.

    Gruß
    sonnenmilch
     
  10. TMoS

    TMoS Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ich schraubs heute mittag mal auf, und schau mir die kabel mal an..
    thx
     
Die Seite wird geladen...