1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

g3: die katze im sack

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von LNBtrixx, 31.10.2003.

  1. LNBtrixx

    LNBtrixx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,

    es ist die zeit gekommen dem mac mal unter den rock zu schauen. ich will endlich mal wissen, was ich für einen habe. ich weiss es ist ein g3 und hat eine 6gb platte (urlaut ist die, oder ist das eigentlich nur dieser ventilator??) drin. 320 mb für die arbeit und laufen tut er mit dem neun1er-system. das volumecache liegt bei 8000kb. aber welcher prozessor steckt in dem ding? ich finde keine infos darüber. habt ihr hier einen tipp für mich?

    alles läuft auf die frage hinaus, ob ein systemupdate auf 9zwei sinnvoll ist, oder gleich X? "never change a running system" vs. "mach doch mal ein bisschen schneller". wenn ihr antworten und anregungen für mich habt -immer her damit. eingelesen hab ich mich schon ein wenig. bisherige hilfestellungen für die suche im innenleben des g3s haben bisher nichts gebracht.

    danke für input.

    LNB**

    brauche den rechner für DTP (msoffice, freehand, ps7, quark, flash,...) sowie surf und mail
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    schau doch mal in den System Profiler im Dienstprogramme-Ordner.
     
  3. LNBtrixx

    LNBtrixx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    da war ich schon einmal

    da war ich schon einmal drin, aber da find ich nur erste hilfe, laufwerke konfigurieren ordner, druckersymbole dienstprogramme und die disk kocy.

    hmmmmmmm...
     
  4. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Apfelmenü -> Über diesen Mac -> Weitere Informationen

    Da findest du was du wissen möchtest ;)
     
  5. Unter Mac OS 9 ist der im Apple-Menü (liegt also in /Systemordner/Apple-Menü)
     
  6. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
     

    Ups. Sorry, mein Fehler. Unter OS 9 hab ich den nur immer schnell mit Sherlock gesucht, wenn ich ihn brauchte...
     
  7. LNBtrixx

    LNBtrixx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    tock-tock

    wirklich niemand der hierzu noch etwas beizusteuern vermag?
    so übel kann doch dieser rechner nicht sein... aber wer weiss.
    ich freue mich über alle hints, die da draussen lauern. cheerio.

    LNB_:confused:

    etwas ausgebrannt...
     
  8. LnXrooT

    LnXrooT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2003
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    7
    Was sagt denn jetzt der Systemprofiler *neugierig* ??
     
  9. LNBtrixx

    LNBtrixx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    über sherlock

    finde keinen Systemprofiler, auch nicht was vergelichbares
    über den sherlock. wenn ich rumtauche, im tiefen inneren
    des rechners, finde ich nicht mehr als die paar angaben,
    siehe oben.

    ist der Systemprofiler überhaupt ein ordner oder heisst
    der wieder ganz anders?

    auweia.

    LNB_
     
  10. imacfan

    imacfan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Egal was dein Systemprofiler anzeigt, mit der G3-Kiste hast du mit X eh keine Freude, bleib beim 9er System, ein Update auf 9.2 bringt eigentlich auch nichts wenn du schon 9.1 hast.
    Wenn die Festplatte nicht defekt ist, sollte sie eigentlich nicht so laut sein. Gegen den lauten Lüfter kann man was machen, aufklappen die Kiste, Durchmesser ermitteln und einen mit Temperaturregler kaufen und Ruhe ist ab sofort.