1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

G3 bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von OSX0410, 16.06.2004.

  1. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammmen,

    nachdem ich mehrmals vergeblich versucht habe, OSX auf meinem beigen G3 zu installieren, erkannte der Rechner erst die Startpartition nicht mehr. Mehrmals habe ich den PRAM gelöscht, brachte aber auch nix. Diverse Festplatten habe ich auch probiert. Und jetzt bootet der Rechner gar nicht mehr. Wenn ich Power drücke, dann geht der Lüfter an und das CD-LW gibt kurz laut, aber das wars. Bildschirm bleibt im Standby-Modus, auch ansonsten: Nix. Wars das mit dem guten Stück? Oder hat jemand eine Idee? Ich wäre sehr dankbar!
     
  2. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    4
    hatte ähnliches problem nach dem einbau einer 2. hd in meinen g3 beige. ich denke das os9 sollte noch vorhanden sein auf dem computer. in diesem fall würde ich das cd laufwerk öffnen (manuel) os9 cd einlegen und von dieser starten, dann das startvolume eindeutig auswählen und neustart. so konnte ich meinen wieder problemlos starten....
     
  3. OSX0410

    OSX0410 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.07.2002
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich versucht, aber er bootet auch nicht von der CD. Das komische ist: Es lief alles schon einmal bestens, dann habe ich die HD´s vorübergehend in einen anderen Rechner gebaut, jetzt wieder retour und nun das.
    Gibt es denn einen grundsätzlichen Tipp, was defekt sein könnte, wenn der Rechner gar nicht mehr booten will?