G3 Beige DT an PC ATX Netzteil?

Diskutiere das Thema G3 Beige DT an PC ATX Netzteil?. Hallo Leute, kann mir einer sagen ob man beim Beige G3 DT ein PC ATX Netzteil verwenden kann...

dual

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
14.05.2002
Beiträge
3
Hallo Leute,

kann mir einer sagen ob man beim Beige G3 DT ein PC ATX Netzteil verwenden kann?
Die Steckerleisten sind ja beide 10-polig. Suche übrigens ein G3 Beige DT Gehäuse, kann mir da jemand weiterhelfen?

Gruß dual
 

sunni

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
769
Wenn du den G3 unbedingt komplett verschrotten willst, kannst du natürlich das Netzteil einbauen.

Wenn du ihn weiterbenutzen willst, rate ich dir dringend zu einem original Apple Ersatzteil!

Gehäuse gibts bei verschiedenen Händlern.

Geri
 

dual

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
14.05.2002
Beiträge
3
Hi,

Habe heute mit einem von Gravis Telefoniert, wenn der Stecker vom PC ATX drauf geht dann ist das OK. Gehäuse ca. 400 EUR neu.

Gruß dual
 

dual

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
14.05.2002
Beiträge
3
Hallo Leute,

Habe einen Artikel in der C´t 15/2000 gelesen.

ATX-Netzteil im Power Mac
Mein Power Mac liefert nicht genug Strom - kann ich das interne Netzteil durch ein gewöhnliches PC-ATX-Netzteil ersetzen?

Prinzipiell funktioniert der Einbau, nur liegt Pin 18 (-5 V vom Netzteil) beim Mac-Mainboard auf Masse. Dadurch ist die -5-V-Versorgung kurzgeschlossen und die Kurzschlussabschaltung des Netzteils spricht an. Wenn man nun diese (normalerweise weiße) Kabelader zu Pin 18 durchtrennt, läuft alles einwandfrei. (Tobias Jachmann/ea)

Ergänzungen + Berichtigungen aus c't 15/00
Der angegebene Tipp ist auf jeden Fall bei blauweißen G3-Macs nötig; in den beigen G3-Macs sollte ein ATX-Netzteil auch ohne Modifikation funktionieren. Über die 8500/9500er und G4-Maschinen liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Gruß Dual
 

MacSimizeDenver

Mitglied
Mitglied seit
21.12.2003
Beiträge
744
dual schrieb:
Hallo Leute,

Habe einen Artikel in der C´t 15/2000 gelesen.

ATX-Netzteil im Power Mac
Mein Power Mac liefert nicht genug Strom - kann ich das interne Netzteil durch ein gewöhnliches PC-ATX-Netzteil ersetzen?

Prinzipiell funktioniert der Einbau, nur liegt Pin 18 (-5 V vom Netzteil) beim Mac-Mainboard auf Masse. Dadurch ist die -5-V-Versorgung kurzgeschlossen und die Kurzschlussabschaltung des Netzteils spricht an. Wenn man nun diese (normalerweise weiße) Kabelader zu Pin 18 durchtrennt, läuft alles einwandfrei. (Tobias Jachmann/ea)

Ergänzungen + Berichtigungen aus c't 15/00
Der angegebene Tipp ist auf jeden Fall bei blauweißen G3-Macs nötig; in den beigen G3-Macs sollte ein ATX-Netzteil auch ohne Modifikation funktionieren. Über die 8500/9500er und G4-Maschinen liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Gruß Dual
Ist zwar schon etwas älterer Thread, aber hat sich an der Sachlage was geändert?


Mein G3 beige MT ist m.E. sehr laut und ein wenig Ruhe wäre wirklich angenehm.

Ist der Einbau eines ATX-Netzteils ohne Probleme möglich?
 
Oben