G3 b&w - wie tot

  1. PannaCotta

    PannaCotta Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte versucht meinem G3 b&w eine 80GB Platte zu gönnen.
    Leider war die Panther Installation immer wieder fehlerhaft - liegt wohl
    am Motherboard(obwohl ich die Nummern bisher nicht verglichen habe).
    Da ich überall bei Google gelesen hatte dass ein drücken des CUDA Knopfes auf dem Board wahre Wunder bewirken soll, habe ich dieses ausprobiert.
    Es brachte keinen ersichtlichen Erfolg und so habe ich auch noch den danebenliegenden Powerknopf auf dem Bord gedrückt.
    Der G3 wollte dann bei nächsten Mal nicht mehr booten und ich habe ihn unsanft(über das Stromkabel) ausgemacht.
    Jetzt tut sich nichts mehr.
    Gar nichts.
    :(

    Weis jemand einen Tip??
    Was hat der Powerbutton denn für eine Bewandnis?

    Im Laufwerk ist übrigens noch die Panther-CD.
    Die bekomme ich auch mit einer Nadel nicht aus dem Laufwerk.
     
    PannaCotta, 03.05.2004
  2. ks23

    ks23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Wie :confused:
    Passiert gar nix mehr?

    Gruss
    Kalle
     
    ks23, 03.05.2004
  3. ks23

    ks23MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Noch was zu der HD. Wenn du einen Revision 1 B&W hast kann's Probleme mit Festplatten <20GB geben!

    Wichtig ist, ob dieser Chip verbaut wurde:
    [​IMG]

    Auf XLR8 gibt's Infos.

    BTW: Hast du die aktuelle Firmware (1.1f4) installiert ;)

    Gruss
    Kalle
     
    ks23, 04.05.2004
  4. PannaCotta

    PannaCotta Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    nix..

    leider macht er gar nix mehr...kein Mucks mehr...
    Was kann ich da machen?

    Und wofür ist denn der Power-Button neben der Cuda Taste?? :(
     
    PannaCotta, 04.05.2004
  5. Icetheman

    IcethemanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Manchmal hilft es den Rechner vom Strom zu nehmen, die Batterie entfernen und den einschalt Knopf ein paar mal drücken. Dann batterie wieder rein, einstecken und nochmal versuchen.
    Hoffe es hilft.
     
    Icetheman, 04.05.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - b&w tot
  1. Aehne
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    238
  2. Aurich02
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    486
    Tzunami
    04.08.2012
  3. MacDonky
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.353
    turbienchen
    09.02.2012
  4. Lukasiniho
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.216
  5. cUsTi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    427