G3 266,OSX.2.8,Monitor schaltet ab

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von playme, 12.11.2004.

  1. playme

    playme Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Hab auf meinem G3 266 auf die ersten 8GB ein Jaguar installiert(höchstes mögliches OS),wenn ich ihn länger laufen hab,kann es vorkommen,dass der monitor plötzlich schwarz wird,wie beim ruhezustand,sämtliche tastaturbefehle aber nix mehr nutzen,mac ist eingefroren,nur mehr reboot möglich.
    woran kann das liegen?
    hab 384MB ram,normalerweise sollte das reichen,tech tool erkennt keinen fehler an den Rams,ist dann der cpu überlastet,oder die grafikkarte(serienmässig)?
    ausserdem pci ethernetkarte zusätzlich drin,kann das ein problem sein?
    hat jemand erfahrung mit overclocking?
    würde das helfen?

    bin dankbar für erfahrungswerte,gruss pedro
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.11.2004
  2. MeNz666

    MeNz666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.06.2004
    Hört sich vielleicht Dumm an aber: Spiel mal ein bisschen mit den Energiespar-Einstellungen herum, vielleicht hilft das etwas.

    Gruss,

    MeNz666
     
  3. playme

    playme Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    21.09.2004
    Hab ich vergessen dazuzuschreiben,ernergie sparen ist für festplatte und monitor komplett abgeschaltet
     
  4. norbmac

    norbmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2004
    mac friert ein..

    tagchen,

    habe einen imac g3 233 und das gleiche problem.
    bei mir kommt noch hinzu, das der kleine beim neustarten den bildschirm nicht wieder einschaltet.
    übrigens am betriebssystem scheint es nicht zu liegen, da ich os 9.2.2. laufen lasse.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen