FW HD initialisieren geht nicht l@@k

  1. secondUser

    secondUser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    :confused:

    Hallo zusammen,

    ich bin am verzweifeln.

    (ach ja, ich habe hier im forum alle Beiträge zu diesem Thema gelesen)

    Wenn ich versuche meine externe FW Platte zu initialiesieren, dann geht das nicht richtig.
    wenn ich die ganze Platte als 1 Partition wähle geht gar nix, und wenn ich 2 partitionen erstelle,
    ist nur eine Aktiviert.
    (siehe Bild)

    Was kann ich tuen, damit auch der andere Teil für mich nutzbar wird?
    bzw wie kann ich den Mount- Point aktivieren ??

    (40GB / IBM / 7200Umin)

    Ich habe auch schon von CD aus probiert. Ohne Erfolg.

    Bitte Helft mir ??!!

    :confused:
     

    Anhänge:

    • 2 kopie.jpg
      Dateigröße:
      27,9 KB
      Aufrufe:
      63
    secondUser, 03.10.2003
    #1
  2. secondUser

    secondUser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir keiner weiterhelfen ?

    Weiss keiner wie ich einen Mount- Point aktivieren kann ??

    PL Help
     
    secondUser, 04.10.2003
    #2
  3. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    28
    Hi,
    ich geh mal davon aus, dass Du erst mal die Platte gelöscht hast, wenn möglich mit dem Haken für das 9-er-System gesetzt.
    Falls der Rechner mit System 9 starten kann, könntest Du probieren. mit dem dortigen Festplatten-Dienstprogramm die Platte hinzukriegen.

    Dann würde ich sie mal an einem PC plattzumachen versuchen und dann es nochmals auf dem Mac versuchen.

    Wenn das auch nicht funzt und keine weitere Idee auftaucht, die nicht gefundene Partition so winzig wie möglich machen, dass die Platte wenigstens 39GB hat. Ich musste bei einer 160-er-Platte sogar mal 32Gb opfern, weil der Controller nicht mitmachte.

    Gruß RD
     
    RDausO, 04.10.2003
    #3
  4. secondUser

    secondUser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Also das Problem ist, das der Mac den Rest schon erkennt, aber ihn nicht formatieren will.
    Ich habe alles probiert, löschen os 9 osx cd ...

    Komisch ist, wenn ich MS Dos format anwähle, klapps ohne probleme.
    Die ganze platte wird akzeptiert und formatiert.
    :mad:
     
    secondUser, 04.10.2003
    #4
  5. box

    box MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    19
    Hast du mal probiert, sie direkt in dem Mac einzubauen und dort zu formatieren? Dann kann man den Firewire-Fehlerfaktor schon einmal ausschliessen...
     
    box, 04.10.2003
    #5
  6. secondUser

    secondUser Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    hab nur ein ibook
     
    secondUser, 04.10.2003
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - initialisieren geht l@@k
  1. Aladin033
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    238
  2. qunfus
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    261
  3. stullenandi
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    134
    stullenandi
    09.05.2017
  4. Bruudinho
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    203
  5. Lemmi2406
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    409
    TomHH64
    08.09.2012