Für Fotobuch Bilder aus Aperture in iPhoto importieren

ludmilla

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.08.2005
Beiträge
203
Hallo,

ich weiß, normalerweiße ist das ja umgekehrt.
Aber die Fotobuchalternativen in iPhoto sind halt deutlich besser.

Daher mein Anliegen:
Würde dann in Aperture die Bilder für das Buch in einen extra Ordner legen. Nur wie bekomme ich die Bilder dann in iPhoto eingegliedert?? Geht das überhaupt, oder wie macht Ihr das mit Fotobüchern?

Danke für Eure Hilfe
Ludmilla
 

randolph34

Mitglied
Mitglied seit
20.07.2005
Beiträge
281
Ich hatte mal die gleiche Situation, als ich in iPhoto einen Kalender erstellt habe.

Ich hab die gewünschten Bilder aus Aperture exportiert und dann in iPhoto importiert und damit weitergearbeitet. Ist zwar nicht der eleganteste Weg, aber er funktioniert. Und man macht sowas nicht jede Woche.

Schön wäre allerdings ein eleganterer Weg schon und ich gespannt, was in dem Thread noch kommt.

Grüße Randolph
 

Magicq99

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
7.034
Es gibt doch in iPhoto im Menü "Ablage" eine Option um die Aperture Bibliothek anzuzeigen. Dann bekommt man eine Palette, aus der man wie in anderen iLife Anwendungen Bilder aus Aperture per Drag & Drop in iPhoto einfügen kann. Außerdem sollte man eigentlich auch direkt aus dem Aperture Fenster heraus Bilder in das iPhoto Fenster ziehen können.

Dabei werden aber nicht die Master Bilder eingefügt, sondern die in Aperture erzeugte Preview Version. Die Qualität und Auflösung der Previews kann man in den Einstellungen in Aperture wählen.

Siehe auch
http://www.oreillynet.com/digitalmedia/blog/2006/11/viewing_aperture_images_in_iph.html
 
Oben