FTP Upload von Bytefiles

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Software" wurde erstellt von Flozen, 28.04.2008.

  1. Flozen

    Flozen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2008
    Hallo MacUser,

    ich sage erstmal allgemein "Hallo", da ich ja neu hier bin. Ich gehöre jetzt auch endlich zu der "guten Seite", da ich auf der Arbeit immer mit MAC Arbeite und mir jetzt endlich auch privat einen iMac geleistet habe.


    Ja und ähm, ich komme da auch schon zu meinem ersten Problem:

    Wenn ich Dateien über FileZilla oder Fetch auf meinen Webspace hochladen will, dann funktioniert das bei Dateien die mehr als 100kb groß sind recht gut.
    Bei kleinen Files die ein paar Byte haben (HTML-Dokumente, etc.) braucht er ewig, bis er die überragung startet und beendet. Größere Dateien werden ohne Probleme übertragen.

    Ich habe das dann mal mit meinem PC probiert, der im selben Netzwerk hängt und dort funtkioniert der FTP Upload ohne Probleme. Wenn ich auf VWware Windows starte und von dort ein Upload probiere habe ich das Problem wieder. Also, nehme ich an, dass es an irgendwelchen Einstellungen vom Netzwerk liegen muss.

    Wenn ihr noch zusätzliche Infos braucht, liefere ich dich natürlich gerne nach! :)

    Vielen Dank schon mal

    Gruß
    .-Flo-.
     
  2. kabler1

    kabler1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.10.2006
    Also ich habe immer mit Cyberduck gearbeitet: läuft bei mir eigentlich super. Ich denke jetzt mal dass du auch Leopard hast wenn du ein neuen iMac gekauft hast. Also ich hab auch Leopard und es läuft.
    http://cyberduck.softonic.de/mac
     
  3. Flozen

    Flozen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2008
    Hallo kabler1,

    ja ich habe Leopard.
    Danke für den Link ich werde Cyberduck mal laden und berichte dann ;)

    €dit: Also da klappt das mit dem Upload leider auch nicht richtig! :(
    Ich denke es muss irgendeine technische Einstellung sein…
     
  4. kabler1

    kabler1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.10.2006
    geh mal unter systemeinstellung - sicherheit - Firewall und dort auf "alle eingehenden Verbindungen erlauben" Hat zwar eigentlich nichts mit upload zu tun, doch versuchen kann mans ja.
     
  5. Flozen

    Flozen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2008
    Hallo,

    ja das hätte ich in der Tat schon getan. Bringt leider auch nichts…
    Dieses Problem scheint wohl nicht sehr bekannt zu sein, oder?
     
  6. kabler1

    kabler1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.10.2006
    Nein, eher nicht. Auf welchen Server loadest du up?
     
  7. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18.399
    Zustimmungen:
    1.296
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Hallo flozen,

    ich verwende ebenfalls Fetch, und mir ist dieses Problem noch nicht untergekommen. Du kannst im Sendefenster den Dateityp mittels Pulldown-Menu festlegen. Vielleicht hilft das?
     
  8. Flozen

    Flozen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.04.2008
    Hallo,

    also ich lade auf einen von netclusive.
    Allerdings muss es am MAC irgendwie liegen. Weil, wie gesagt, wenn ich die selben Dateien von meinem PC (der im selben Netzwerk hängt) hochlade, dann funktioniert das wunderbar. Und das Windows auf der VMware hier am MAC hat das selbe Problem wie die FTP-Clients am MAC selbst.

    Ich verstehe allerdings auch nicht, warum das nur diese kleinen Dateien betrifft die nur ein paar Byte haben?! :confused:
    Wenn generell kein Upload möglich wäre, hätte man sich ja mal was zusammen spinnen können, aber so… ich hab echt keine Ahnung.

    @ rpoussin
    Was genau meinst du mit Dateityp?

    Danke für Eure Hilfe! :)
     
  9. tom555

    tom555 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Das es länger dauert wenn du viele kleine Dateien hast ist schon klar, weil da alle paar Sekunden ein neuer Transfer gestartet werden muss. Wenn du eine 10 MB Datei hast wird einma der Transfer gestartet und dann mit Vollgas geschoben bis es fertig ist. Das hat was mit den Zugriffszeiten zu tun denk ich. Nur das es auf dem PC um einiges schneller ist versteh ich auch nicht, bei mir fluppt ftp mit Cyberduck auch astrein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen