FTP-App mit CHMOD einstellungen?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Tobias S, 20.10.2003.

  1. Tobias S

    Tobias S Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    29.07.2003
    Hallo,

    Kennt jemand nen Prog mit dem man die CHMOD-Zugriffsrechte ändern kann?

    MfG
    Tobias
     
  2. lefilou

    lefilou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.03.2003
    Hallo,

    über die Suche (z.B.: FTP CHMOD) hättest du schon eine kleine Auswahl selber gefunden!
    u.a. das hier

    Transmit kann das auf jeden Fall, auch CaptainFTP, Fetch...

    Gruß, lefilou
     
  3. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Ach ja...

    Da wir gerade schon beim Thema sind:

    Kann man bei Transmit oder anderen FTPs irgendie CHMODden, so dass ein Verzeichnis inklusive(!) aller Unterverzeichnisse und Dateien mit bestimmten Rechten versehen wird? Ich glaube das nennt man rekursives CHMOD? Bei mir ändert Transmit immer nur den einen Ordner, lässt jedoch die Rechte aller Unterordner und Dateien bestehen...

    Irgendeine Idee wie man das hinbekommt? :D

    Grüsse,
    GaianChild
     
  4. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2003
    In der Command-Line von fast jedem FTP-Client kann man mit site exec "chmod -R a+rx *" rekursiv Rechte setzen. Manche Clients brauchen ein quote davor.

    Die Optionen muss man natürlich noch anpassen je nach Fall.
     
  5. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Supi...

    ... danke für den Tip! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen