Frust mit Mail und Safari unter Tiger

midiidim

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.12.2004
Beiträge
68
Hallo liebe Leute,

nach kompletter Tiger-Neuinstallation und darauf folgender SW-Aktualisierung beobachte folgendes Problem:
jedes Mal nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand hängen
Mail und Safari auf, in Mail sind keine mails mehr abzurufen,rechts vom Empfangen-Button erscheinen zwei rechteckigen Ramen und nichts geht mehr. In Safari kann
man keine einzige Seite öffnen.
Unter Panther nie Probleme gehabt. Das einzige, was hilft
ist ein Neustart. Rechte repariert, hat aber nichts gebracht.
Ist eine Lösung bekannt?
HW: iBook 1,07Ghz,768MB.
Mittlerweile bereue dieses nicht ganz billige Update...
:mad:
 

in2itiv

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
26.598
....hast du jetzt gerade eben die tiger install. gemacht ?

...tiger braucht je nach plattengröße und dem was an daten drauf ist 30-60 min zum indizieren der files.....währenddessen geht auf älteren maschinen nicht viel.

...ansonsten ist dein problem nicht "normal" ...ich hab tiger auch auf nem alten PB G4/400 laufen ....alles wunderbar.
 

midiidim

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.12.2004
Beiträge
68
Ich glaube kaum, daß das Problem irgendwas mir der Indizierung (Indexierung?)
zu tun hat, die Installation ist ganz normal verlaufen, ohne Fehlermeldungen.
Ich weiß, daß es nicht normal ist. Meine Frage ist, ob dieses Problem mit dem
Ruhezustand, Mail + Safari bekant ist und ob da eine Lösung gibt.
 

consignatia

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2004
Beiträge
592
midiidim schrieb:
Ich glaube kaum, daß das Problem irgendwas mir der Indizierung (Indexierung?)
zu tun hat, die Installation ist ganz normal verlaufen, ohne Fehlermeldungen.
Ich habe Tiger auch schon mal neu installiert (iBook & Powerbook) und kann bestätigen daß die Indizierung ein paar (längere) Minuten dauert. Man kann es auch daran erkennen, daß Spotlight in dieser Zeit nicht zur Verfügung steht.

Das Problem an deinem iBook dürfte jedoch ein Anderes sein. Wenn das Problem erst nach dem Aufwecken aus dem Ruhezustand aufgetreten ist, muß der Rechnher ja schon einige Minuten gelaufen sein. Da war die Indizierung höchstwahrscheinlich schon erfolgt.
 

OFJ

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.414
Hallo,

Hast Du vielleicht noch irgendwelche anderen Prozesse im Hintergrund laufen (Virenscanner etc.) ich hab mit meinem iBook und Tiger nämlich auch 0,00 Probleme und denke nicht das es an der Kombination Tiger-Safari-Mail liegt.

Gruß,

OFJ
 

midiidim

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.12.2004
Beiträge
68
Tiger noch mal komplett neu installiert.Das Problem mit Mail und Safari hat das
leider nicht gelöst. Wenn man den Rechner mit laufenden Mail und Safari in den
Ruhezustand schickt, verhalten beide Progs nach dem Aufwecken seltsam.
z.B. öffnet Safari eine frisch aufgerufene Seite in einem neuen Fenster hinter dem
gerade geöffneten. In Mail sind beim Mail-Abruf sind wieder komische Grafik-Fehler
in Form rechteckiger Ramen zu sehen und das Empfangen klappt nicht.
Langsam stinkt mir dieser Tiger gewaltig.
 

OFJ

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
9.414
midiidim schrieb:
Langsam stinkt mir dieser Tiger gewaltig.
Hab es bei mir gerade mal ausprobiert. Keine Probleme, am Tiger wird es wohl nicht liegen. Hast Du wirklich keine Programme im Hintergrund laufen, die da Schuld haben könnten.

Gruß,
OFJ
 

macdutchie

Neues Mitglied
Mitglied seit
12.10.2005
Beiträge
36
Evtl. hast Du die Hilfe an - schau mal unter > Systemeinstellungen > Bedienungshilfen > Voice Over > aus.
 

midiidim

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
15.12.2004
Beiträge
68
Habe keine im Hintergrund laufenden Progs. Voice Over ist aus.Habe selbstverständlich keine Virenscanner o.ä
Externe Festplatte wird erst nach dem PRam-Reset endlich mal erkannt.
Also, Ich hätte doch beim Panther bleiben müssen.Möglicherweise hat
meine iKiste ne Macke.
 
Oben