FRUST^2! iMovie HD...

  1. mcmonk

    mcmonk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,


    ich habe heute Nachmittag einen Film mit iMovie gemacht, der jetzt in etwa 3gb hat. Also zumindest das iMovie Projekt. Jetzt wollt ich das Teil nochmals aufmachen (weil mein iBook abgekackt ist(iMovie wurde dem wohl dann zuviel)) und jetzt sagt er mir die Hauptdatei ist fort, es gibt noch ne Sicherheitskopie! Ich dachte - oh shit, dass gibts wohl nicht - falsch gedcht, es kommt sogar noch besser, ich kann mit iMovie jetzt nichtmal mehr mein Projekt starten. Das iBook schafft das einfach nicht, der Film hätte ein Geburtstagsgeschenk werden sollen und jetzt ist das Ding für immer weg oder wie?

    iBook G4 -> 256 mb ram!

    Ich weiß schon, ist zwar sehr mutig, aber es kann doch nicht sein, dass jetzt alles weg ist... 6h Arbeit umsonst?

    Abgesehen davon, dass ich mir iLife vor nem Jahr umsonst zugelegt habe, weil man mit dem iBook sowieso nicht damit arbeiten kann!

    Es ist wirklich ärgerlich, vor allem wenn man sich als Schüler jeden Cent zusammenspart und dann sowas, ...


    ..zum Retten gibts da wohl nix mehr!?! (Nein ich hab zufällig keinen Powermac G5 mit 8gb Ram rumstehen wo ich das Ding wieder anmachen kann .... :rolleyes: )



    Schönen Abend noch,
    patrick
     
    mcmonk, 28.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FRUST^2 iMovie
  1. frankyp
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    83
    frankyp
    03.07.2017
  2. LauraM86
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    271
    rechnerteam
    21.05.2017
  3. Laub
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    320
    YoungApple
    21.03.2017
  4. schneidersab
    Antworten:
    44
    Aufrufe:
    654
    SwissBigTwin
    22.01.2017
  5. mATriX2305
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    278