Frontrow und normale Musik-CDs

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von sack, 28.11.2006.

  1. sack

    sack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    20.09.2004
    Angestachelt von dem aktuellen Gravis MacMini CoreSolo Angebot frage ich mich, ob meine derzeitige Mediacenter-Lösung nicht nach Erneuerung schreit. Derzeit habe ich eine Xbox (1) und eine Dreambox im Einsatz, beide laufen soweit i.O. Allerdings ist das Hauptproblem, dass mich an der jetzigen Lösung stört, ebenso profan wie hartnäckig.

    Wenn ich eine stinknormale Musik-CD hören will, habe ich natürlich keine Lust, erst den Fernseher einzuschalten. Das XBox-Mediacenter startet zwar automatisch die CD, sucht jedoch zunächst mal in der Online-Datenbank nach den Titeln und bleibt dadurch oftmals mit Fehlermeldung stehen, wenn die CDs unbekannt sind, diese kann dann bestätigt werden und die Musik fängt an. Wie sieht das mit Frontrow aus, startet dieses ohne weiteres zutun verlässlich die Musik-CD, oder muss ich mich ebenfalls auf Notwendigkeit eines eingeschalteten Fernsehers einstellen?
     
  2. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
    nö das geht auch ohne wenn Du aus dem Stehgreif weisst wie Du per Remote FB die CD starten kannst
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen