1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frontend fuer Cronjobs

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von schlobb, 06.05.2004.

  1. schlobb

    schlobb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin:

    gibt es unter Os X 10.2.8 ein grafisches Frontend mit dem ich z.B. Cronjobs durchfuehren kann, ohne dass ich immer im Terminal ewig rum tippern muss?
    vielen Dank,

    schlobb
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    z.B.: Cronnix (http://www.koch-schmidt.de/cronnix/)
    gibt aber auch noch zig andere...

    Grüße,
    Flo
     
  3. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Macjanitor
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.283
    Zustimmungen:
    290
    Damit kannst du manuell die System-Cronjobs anstarten. Editieren aber wohl nicht.
     
  5. schlobb

    schlobb Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, MacJanitor ist ein nettes Programm. Das werd ich mal benutzen
     
  6. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Jupp, aber er wollte sie ja nur "durchführen" ohne "rumzutippern". :)
     
  7. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Oder Onyx is so wie Macjanitor nur kostenlos.

    Gruss
    Kalle
     
  8. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    1.798
    Zustimmungen:
    108
    Und Onyx hat noch andere nützliche Funktionen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen