Benutzerdefinierte Suche

Fritzbox + Switch Problem

  1. zero_on_MAC

    zero_on_MAC Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe gerade bei mir ein neues DSL Netzwerk eingerichtet. Das Problem ist jetzt folgendes:

    Ich nutze eine Fritzbox WLan 7050 die direkt am Splitter angeschlossen ist. An die kann ich aber über LAN nur 2 Rechner anschliessen, will aber 4 dranhängen, also benutze ich das 4port Switch (SMC 7004VBR) dass ich schon vorher mit dem Teledat 300 LAN benutzt hatte.
    Das funktioniert jetzt aber nicht.
    Die Fritzbox alleine funktioniert prima, wenn ich den Switch dazwischen schalte dann stellt der Rechner zwar eine Verbindung zum Switch her, aber es kommt kein DSL durch.

    SPLITTER-->Fritzbox-->LanA-->Switch-->PCs/MACs


    Ich nutze einen 1und1 DSL 6000 Anschluss.

    Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank schonmal!

    Tobi
     
    zero_on_MAC, 07.02.2006
  2. macEddy

    macEddyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2006
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Das ist auch kein Switch der SMC, dass ist ebenfalls ein Router. Und ein Router hinter einem Router zu betreiben ist eigentlich nicht Sinn der Sache. Du benötigst eine "richtigen", normalen Switch.

    gruß Eddy
     
    macEddy, 07.02.2006
  3. buki

    bukiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.09.2005
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise bräuchstest Du, so fern kein definierter Uplinkport vorhanden ist, ein Crossover Kabel zwischen zwei Switchports.

    Gruß
    Buki
     
    buki, 07.02.2006
  4. zero_on_MAC

    zero_on_MAC Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Wieso ist das kein Switch? Ich bin ja kein experte aber laut Beschreibung ist es ein Breitband Router MIT 4Port Switch.

    Was bedeutet denn dann crossover Kabel? Ist das der Grund warums nicht funktioniert?

    Danke für die Antworten!
     
    zero_on_MAC, 08.02.2006
  5. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Ja, das geht schon... du mußt aber den SMC so konfigurieren, daß das LAN eine IP im gleichen Bereich wie die FB hat... dann noch als Router/Gateway die IP der Fritzbox eingeben, fertig.

    Also z. B. 192.168.178.1 ist die Fritzbox, dann sollte der SMC z. B. die 192.168.178.128 haben.

    Ich habe auch einen 7004ABR (mit Printserver) nur als Switch und Printserver hinter einem WRT54GS laufen.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 08.02.2006
  6. zero_on_MAC

    zero_on_MAC Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht kannst du mir auch noch verraten wie und wo ich den SMC konfigurieren muss, und ich wo ich dann die IP eingebe. sorry, aber ich bin echt planlos.

    MfG,

    Tobi
     
    zero_on_MAC, 08.02.2006
  7. raily74

    raily74MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    3
    raily74, 08.02.2006
  8. lelei

    leleiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2004
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    121
    In welchem Port steckt die Fritzbox beim SMC?

    Benutzt du die FritzBox als Modem/Router oder Modem Only?
     
    lelei, 08.02.2006
  9. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    OK, rufe einfach im Browser die Konfigurationsseite des SMC auf (IP eingeben), dann stellst du unter LAN die IPs passend zu deinem LAN ein... WAN kannst du auf DHCP stellen.

    MfG
    MrFX
     
    MrFX, 09.02.2006
  10. svenloth

    svenlothMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.09.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich glaube dein Problem liegt einfach darin, dass der SMC durch seinen eingebauten DHCP-Server deinem Rechner eine IP im 192.168.0.0/8 Netz zuweist. Dadurch hast du keine Chance an die Fritzbox zu kommen, deren Netz ja bekanntlich standardmässig auf 192.168.178.0/8 eingestellt ist.

    Schau doch mal auf deinem Mac, was du in Einstellungen -> Netzwerk -> Ethernet(integriert) für ne IP-Adresse angezeigt bekommst. Fängt diese mit 192.168.178... an, liege ich falsch. :) Ist es eine andere, liegt genau da dein Problem.

    In diesem Fall solltest du im SMC den DHCP-Server ausschalten. Wie das geht sollte dir ein Handbuch verraten, kenne das Gerät nicht.

    Das Problem mit dem Crossoverkabel / Uplink-Port halte ich für obsolet, da moderne Switches (ja auch der SMC ist schon einer) an allen Ports Link Autodetection haben und mittlerweile selbst erkennen ob dort eine Netzwerkkarte oder ein weiterer Switch angeschlossen ist.
     
    svenloth, 09.02.2006
Die Seite wird geladen...