FritzBox Rufsperre

Diskutiere das Thema FritzBox Rufsperre im Forum Internet Allgemeines.

  1. Kirzz

    Kirzz Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    64
    Mitglied seit:
    14.11.2009
    In der FritzBox lassen sich Rufsperren einrichten. Ist es möglich die Rufsperre so einzurichten, dass z. B. die letzten beiden Ziffern mit einem Platzhalter, einer Variablen, eingetragen werden?

    Zum Beispiel:
    00380668442012
    00380668442018
    00380668442008 u.s.w.
    =
    003806684420*

    Ich möchte erreichen das alle Rufnummer die mit 003806684420 beginnen gesperrt sind. Bei zweistelligen Rufnummer-Endungen müssten ansonsten manuell 100, bei dreistelligen Rufnummern 1.000 eingetragen werden. Gibt es eine Lösung, wie in meinem Beispiel das * Sternchen?
     
  2. roedert

    roedert Mitglied

    Beiträge:
    11.473
    Zustimmungen:
    2.654
    Mitglied seit:
    05.01.2011
    Zitat von der Bedienungsanleitung

    2 Ankommende Anrufe sperren
    1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "Telefonie".
    2. Klicken Sie im Menü "Telefonie" auf "Rufbehandlung".
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neue Rufsperre"
    4. Aktivieren Sie die Option "ankommende Rufe".
    5. Tragen Sie in das Feld "Rufnummer" die Rufnummer oder einen Rufnummernbereich (z.B. 0900) ein, von der Sie keine Anrufe mehr erhalten möchten.
    Es sollte also reichen die letzten Stellen einfach wegzulassen.
    Geht auch bei ausgehenden Rufen so....
     
  3. Kirzz

    Kirzz Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.220
    Zustimmungen:
    64
    Mitglied seit:
    14.11.2009
    Das werde ich einmal testen, danke dafür!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...