FritzBox 7170 und Epson Stylus 86c Drucker?

Mister_Ed

Mister_Ed

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.12.2005
Beiträge
3.024
Reaktionspunkte
15
hallo zusammen,

wie der titel schon sagt, das ist mein wlanrouter na dem eigentlich der usb-drucker hängen (und auch drucken) muss. das problem ist aber, dass er vom rechner nicht gefunden wird. nicht als bonjour und nicht als netzwerkdrucker. daher musste ich den umweg gehen, und habe an die box die airport extreme dran gehängt, an der der drucker klebt.

meine frage ist: wie ich das ohne den zwischenschritt über die aribase lösen kann?. bei avm gibt´s jetzt das fritz-labor, was angeblich eine vebesserte usb-verwaltung hat. ist ohne hin schrott, da es für windows gedacht wurde.

für konstruktive vorschläge bin ich dankbar
grüsse
 
geht direkt an der 7170

einfach Netzwerkdrucker hinzufügen unter 192.168.178.1:9100

die :9100 steht für den Printerport in der Box .....
 
das klappt nicht. meine fritzbox hat die ip 192.168.1.1
den anderen rechnern habe ich die fogende nummern zugewiesen. der drucker ist jetzt mit 192.168.1.6:9100 in der liste der druckerumgebung.
ich habe ihn dort als hp jet direct eingefügt. er versucht informationen über ihn zu sammeln, und fügt ihn als postscript drucker ein.

beim versuch zu drucken kommt die meldung, dass der server oder das netzwerk besetzt sind, und in 5min. noch mal versuchen wird. :eek:
 
dannn mußt du ihn unter 192.168.1.1:9100 einrichten, also nicht mit 192.168.1.6 !!!
und bei " drucken mit " mußt du Epson auswählen und das entsprechende Modell
 

Ähnliche Themen

Kemna
Antworten
7
Aufrufe
355
P
B
Antworten
8
Aufrufe
194
brezelboy
B
razormax
Antworten
14
Aufrufe
519
V8-Driver
V8-Driver
Zurück
Oben Unten