friert ein

  1. mooni

    mooni Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    :o Hi,
    ich komme nicht weiter,Mac friert nach dem Start,sowie die Oberfläche da ist,ein.Es geht nichts mehr. Inzwischen habe ich ihn 6x brutal an/aus gemacht. somit konnte ich diesen Hilferuf starten.Gibtes garkeinen Griff ? Festplattenhilfsprogramm habe ich schon gestartet,alles o. k.,nun werde ich erstmal nicht runterfahren, sondern mein,,Baby " nur schlafen legen.
    mooni
     
    mooni, 14.05.2006
  2. Switchbitch

    SwitchbitchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    Hast Du zufällig einen Intel Mac und irgendwas von Adobe installiert? Und auch zufällig das aktuelle Sicherheitspatch geladen?

    Wenn alles bei Dir zutrifft, dann les man das hier:
    http://www.macnews.de/news/76033

    TIP so nebenbei: abgesicherter Modus geht mit Shift-Taste (Umschalt-Taste) beim Start gedrückt halten!
     
    Switchbitch, 14.05.2006
  3. MarcJLH

    MarcJLHMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Was für einen Mac hast Du denn? Versuch es mal mit einem Parameter RAM-Reset:

    Beim Neustarten des Macs alle Tasten gleichzeitig drücken: alt+Apfel+P+R (Wie gesagt alles gleichzeitig!)

    Dann den Gong VIERMAL abwarten (ich weiss nicht mehr ob es drei- oder vier mal waren! Aber mit VIER bist Du auf der sicheren Seite!)

    Tasten loslassen und dann normal starten... Wenn keine Besserung in Sicht, dann bitte nochmal ins Forum posten! ;)

    Viel Erfolg und Glück!

    Gruss,

    MArcJLH
     
    MarcJLH, 14.05.2006
  4. MarcJLH

    MarcJLHMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Achja, dass mit dem Intel Mac kann es natürlich auch sein und mit dem vor kurzem erschienen Security Update, daran hab ich es nicht gedacht! ;)

    Gruss,

    MArcJLH
     
    MarcJLH, 14.05.2006
  5. mooni

    mooni Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Oh, je
    ich habe mir dieses Update heute Morgen geladen????!!
    Ach Du Sc....
    mooni
    ich traue mir garnicht den Pc runter zufahren!
     
    mooni, 14.05.2006
  6. Switchbitch

    SwitchbitchMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    7
    den PC???? :D :D :D :D :p
    Nachdem ich die Tips auf der o.g. Seite befolgt habe, lief mein iMac wieder!
     
    Switchbitch, 14.05.2006
  7. MarcJLH

    MarcJLHMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    *ähm ja* PC *räusper* *hust* *röchel*

    Meine Freundin meint bei ihrem iBook immer, letztendlich wäre es ja doch ein PC, weil es sei ihr "Personal Computer" - ich bekomme da zwar immer Zustände, aber naja! ;) :D Es gibt sehr viel Schlimmeres! ;)

    KAnn die Tippse selber leider nicht austesten, da ich leider noch keinen Intel-Mac habe, aber habe auch einige Threads gelesen, wo es nach dem Link mit den Tipps wieder funktionieren soll! Keine Sorge, dass klappt schon!
     
    MarcJLH, 14.05.2006
  8. mooni

    mooni Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ist der Intel Mac (1,5 GB Arbeitsspeicher)ich werde nun mein Glück versuchen...Neustart,ansonsten wird er beerdigt! Komme mir vor wie bein Mr. Billiboy!!!
    mooni :D
     
    mooni, 14.05.2006
  9. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Es reicht Zweimal den Gong tönen zu lassen. Nicht mehr und nicht weniger. ;)

    @mooni:
    Wenn es nicht das bekannte VersionCue-Problem ist, dann mach mal einen Hardwaretest mit der Installations-DVD (mit alt Starten und auswählen)

    Es könnte auch am Arbeitsspeicher liegen.
     
  10. mooni

    mooni Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    update

    Also,
    mit der Shift und 4 x Gong hat nicht geklappt,wieder runterfahren,es funktioniert nur,wenn ich den Stromstecker gezogen habe,dann startet er vollkommen normal.Da verliert man aber die Lust,da muß ich mir das nächste Update aber gut überlegen :(
    mooni
     
    mooni, 14.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - friert ein
  1. ctlnx
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    344
  2. ulti99
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    212
    Impcaligula
    14.06.2017
  3. BarbaraSchmidt
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    329
    Impcaligula
    17.05.2017
  4. promm
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    299
  5. durianizer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.121
    JackTirol
    05.12.2010