Fremd-Router als Signalverstärker bei FritzBox einbinden...

gurubez

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2005
Beiträge
3.729
Hallo Zusammen,

habe ein WLAN Router bekommen und würde es gerne als Signalverstärker in meiner FritzBox 7360SL einbinden....

finde aber kein Möglichkeit...hat evtl. jemand ein Tipp oder eine Ahnung ob es überhaupt gehet?


Vielen Dank im voraus!
 

gurubez

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2005
Beiträge
3.729
Klaro sorry....

TP-Link TL-MR150
 

kos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2010
Beiträge
2.944
Also über LAN sollte es funktionieren, über W-Lan ist Routerabhängig. Da müsstest du selbst in die Oberfläche des Geräts schauen.
 

gurubez

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2005
Beiträge
3.729
....
Also über LAN sollte es funktionieren, über W-Lan ist Routerabhängig. Da müsstest du selbst in die Oberfläche des Geräts schauen.
......abhängig von der FritzBox oder vom TP link?
 

kos

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.03.2010
Beiträge
2.944
TP Link. Ich nutze zum Beispiel einen Xiaomi Repeater, der (einfach gesagt: ) leitet nur das W-Lan Signal weiter. Was sagt denn die TP-Link Oberfläche? Und wie willst du den Router verbinden? LAN oder WLAN?
 
Zuletzt bearbeitet:

gurubez

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.02.2005
Beiträge
3.729
Ich würde den gern per WLAN einbinden...
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.446
Soweit ich das herauslesen kann geht das nicht.
 

hilikus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
3.922
Schau mal ob der Router repeaterbetrieb unterstützt. Sonst wird es schwierig.
 
Oben