Freier Speicher auf Festplatte

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von RC-FFM, 04.10.2004.

  1. RC-FFM

    RC-FFM Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Meine Frage könnte - je nachdem, wie Eure Antworten/Lösungen aussehen - auch zu den Foren "iBook & PowerBook" oder "Peripherie" passen, aber ich poste es mal hier.

    Ich habe im PB 12" eine 80 GB Festplatte. Ausser dem OSX-Paket (Standardinstallation nach Auslieferung) habe ich FCE2, Toast Titanium 6 und M$-Office:mac 2004 installiert. An eigenen Daten habe ich ca. 16GB auf der Platte: 10GB Filmdateien (3 iMovie-Projekte), 3GB MP3s (iTunes) und ebenfalls 3GB Fotos (iPhoto). Die Festplatte zeigt jetzt nur noch 7GB freien Speicherplatz an. Irgendwie scheint mir das nicht recht zu stimmen ...

    Kann es wirklich sein, dass die System- und Programmfiles 57GB Speicher benötigen (80GB-16GB-7GB=57GB)? Wie kann ich - ohne alle Ordner einzeln durchsehen zu müssen - feststellen, wo sich grosse Datei befinden und welche Dateien, z.B. Installationsdateien, ich jetzt löschen kann?
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    es gibt eine kleine freeware namens whatsize. Die listet den Inhalt deiner Platte nach Groesse der Verzeichnisse/Unterverzeichnisse/files. Dabei werden die Groessen der Verzeichnisse/Unterverzeichnisse nach ihrem Inhalt errechnet.

    Wild drauf los loeschen, insbesondere ausserhalb deines Home Directories, solltest du nicht.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. VicDorn

    VicDorn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ist wirklich ein geniales Tool (defekter Link entfernt ist Dein Freund). So habe ich z.B: rausgefunden, dass Garageband im /Library-Verzeichnis mal locker 1,irgendwas GB an Daten belegt. Da ich das Programm nicht benutze, konnte ich so schonmal was rausschmeissen.

    Gruss,

    Stefan
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    6
    Schon mal den Papierkorb gelehrt?
    Oder hast du irgendein Filesharingprogramm, wo lauter unfertige Downloads rumliegen?

    Such mal mit dem Finder nach Dateien über 100 MB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2004
  5. RC-FFM

    RC-FFM Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Danke ...

    ... ich habe die speicherfressenden Übeltäter dank Whatsize gefunden. Es waren alte Dateien von Filmprojekten, die längst abgeschlossen sind. Hab jetzt wieder mehr als 40 GB freien Speicher. :)
     
  6. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    5
    und ansonsten empfiehlt es sich noch, mit "OnYx" regelmäßig alle Caches etc. löschen zu lassen - das perfekte Systempflegetool. ;)
     
  7. schaary

    schaary MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.09.2004
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    mach mal ein terminal auf und tippe folgendes rein:

    find / -type f -printf "%s %P \n" | sort +1 -n -r > /tmp/blah.txt

    Ich bin nicht wirklich ein MacFreak, aber unter Linux resp. Unix sollte dann in der Datei /tmp/blah.txt die Dateien auf Deiner Platte der Groesse nach sortiert sein. Dabei solltest Du ggf. root-Rechte haben, da Du sonst evtl. einige Verzeichnisse nicht lesen darfst.
     
  8. Twingo23

    Twingo23 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    7
    Habe ein I-Book mit 30 GB Festplatte, Habe noch nichts weiter Installiert ausser was bei der Auslieferung eh drauf war. Mir wird angezeigt, dass ich nur 19GB freien Speicher habe, fressen die instalierten Programme 10 GB? Wundert mich etwas. Hallo alle zusammen, bin neu und es ist mein erster Apple, macht spaß, nicht ständig den Rechner neu starten zu müssen.
     
  9. Apfelsurfer

    Apfelsurfer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    keine Sorge, allein iDVD inkl. themen und Garageband inkl. Sounds fressen rund 4 GB, dazu noch so einiges anderes ... irgendwo war hier auf dem Board ein Thread, was genau wie viel verbraucht und was weg kann ... such mal nach.

    Gruß
    s
     
  10. webhonk

    webhonk MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    @twingo23:
    ja das kann schon sein und ist doch unter windows nicht anders
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen